Güner Yasemin Balci

Foto: Andreas Labes
Güner Yasemin Balci, 1975 in Berlin-Neukölln geboren und aufgewachsen, hat Erziehungs- und Literaturwissenschaft studiert und im Modellprojekt ›Kiezorientierte Gewalt- und Kriminalitätsprävention‹ im sozialen Brennpunkt Neuköllns und in einem Mädchentreff mit Jugendlichen aus türkischen und arabischen Familien gearbeitet. Sie war ZDF-Redakteurin und arbeitet heute als freie Autorin und Fernsehjournalistin. ›ArabQueen oder der Geschmack der Freiheit‹ ist nach ›Arabboy. Eine Jugend in Deutschland oder Das kurze Leben des Rashid A.‹ ihr zweites Buch.

Theaterstücke

Güner Yasemin Balci
Arabboy
Was Christiane F. in der 80er Jahren war, ist die Geschichte von Rashid A. heute ... mehr
» merken
JT
Güner Yasemin Balci
Arabqueenoder das andere Leben
10 D, 7 H
Freiheit fühlt sich im Kopf anders an als im Herzen. Mariam führt ein ... mehr
» merken
JT

Filmographie

In Entwicklung
Das Mädchen und der Gotteskrieger
Exposé für einen TV-Film
nach ihrem gleichnamigen Roman
P: Ariane Krampe Fernsehproduktion

Journal

Güner Yasemin Balci

Filmoptionierung von Güner Yasemin Balcis Roman DAS MÄDCHEN UND DER GOTTESKRIEGER

06.12.2016
Die Münchner Ariane Krampe Filmproduktion  hat den Roman DAS MÄDCHEN UND DER GOTTESKRIEGER von Güner Yasemin Balci für einen Fernsehfilm unter Option genommen. Güner Yasemin Balci soll bei dem Projekt auch das Drehbuch und die Regie übernehmen.  In ihrer eindrucksvollen Reportage schildert die Autorin, wie die 16jährige Berliner Muslima Nimet als Dschihad-Braut angeworben wird und erst im „Kalifat“ merkt, dass sie benutzt wurde. Die ... mehr