Lukas Rietzschel & Björn SC Deigner & Philip K. Dick & Ludwig Harig

S. FISCHER Theater & Medien startet mit gleich vier Uraufführungen in die Spielzeit 2019/2020

S. FISCHER Theater & Medien wünscht allen eine erfolgreiche Spielzeit 2019/2020! Nach der umjubelten Uraufführung von Wolfram Lotz' DIE POLITIKER im August, starten wir am 13,09.2019 mit gleich vier Uraufführungen in die neue Spielzeit.   IN STANNIOLPAPIER von Björn ... mehr

Björn SC Deigner

Hörspiel des Monats August 2019: IN STANNIOLPAPIER von Björn SC Deigner

Die Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste hat IN STANNIOLPAPIER nach dem gleichnamigen Theaterstück von Björn SC Deigner als Hörspiel des Monats benannt. Seit 1977 werden die „Hörspiele des Monats“ von einer dreiköpfigen Jury gewählt. Die Jury wird von den Sendern gemeinsam mit der Akademie bestimmt. In den Wettbewerb kommen die ... mehr

Wolfram Lotz

"Die Politiker gehen hinab ins Tal/ wo die Finsternis am dichtesten ist/ willkommen Freunde, hier erwarte euch ich/ ich euch, meine ich" – Uraufführung von "die politiker" von Wolfram Lotz am Deutschen Theater in Berlin

©Arno Declair
Am 30.09.2019 treffen im Deutschen Theater Berlin König Lear auf "die politiker". An diesem Abend nämlich verschränkt der Regisseur Sebastian Hartmann Shakespeares Selbstzerstörungstragödie mit einem neuen Theatertext des Dramatikers Wolfram Lotz.    In diesem ... mehr

Svealena Kutschke

Schiller-Gedächtnispreis 2019: Svealena Kutschke wurde mit dem Förderpreis ausgezeichnet

Svealena Kutschke und Maryam Zaree wurden mit dem renommierten Förderpreis für junge Dramatik ausgezeichnet. Dieser Ehrenpreis wird im Rahmen des alle drei Jahre stattfindenden Schiller-Gedächtnispreises vom Land Baden-Württemberg ausgelobt. Die Jury begründete die Auswahl wie folgt: "Sie haben mit ihren Arbeiten auf beeindruckende Weise das Gegenwartstheater ... mehr

Thomas Mann

Alexander Eisenach inszeniert Thomas Manns Romanfragment BEKENNTNISSE DES HOCHSTAPLERS FELIX KRULL am Berliner Ensemble

"Schönheit, Form, Bild und Traum; der schöne Schein. Hereinspaziert, Hereinspaziert! Wo bliebe das Leben und jegliche Freude, wenn der Schein nichts mehr gälte?" Mit Alexander Eisenachs Adaption des Romanfragments DIE BEKENNTNISSE DES HOCHSTAPLERS FELIX KRULL von Thomas Mann wird am Berliner Ensemble die neue Spielzeit eröffnet. Die Premiere findet am ... mehr

Björn SC Deigner

Ursendung des SWR2-Hörspiels IN STANNIOLPAPIER von Björn SC Deigner

"ich hab keine angst. von kindheit an nicht gehabt. hat der kinderarzt schon gewusst: ihr kind, das springt nochmal vom hochhaus und schüttelt sich danach nur kurz. ich hab in meinem leben viel im dunklen rumgefischt. ich bin durch alles gegangen in meinem leben. nur eben ohne angst."   Am 18.08.2019 wird Björn SC Deigners Hörspiel IN STANNIOLPAPIER vom SWR2 urgesendet. Das ... mehr

Albert Ostermaier

Uraufführung: "Ein jeder von uns ist ein Weltuntergang und sucht seinen Wirt und sucht sich sein Wirtshaus aus" – ZUM SISYPHOS. EIN ABENDMAHL von Albert Ostermaier mit Tobias Moretti bei den Salzburger Festspielen

"Sperren Sie mir ruhig das Wirtshaus zu, dann habe ich es für mich alleine." Am 12.08.2019 frotzelt's und schimpft's im Wirtshaus "Zum Jedermann". Denn der mürrische Wirt sitzt im leeren Gastraum und lässt sich über die (ausbleibende) Kundschaft aus. Über unverschämte Gäste. Über die Ungeduldigen, die nicht warten können auf einen Tisch, sondern ... mehr

Clemens Meyer

TATORT: ANGRIFF AUF WACHE 08 von Clemens Meyer und Thomas Stuber – Premiere beim Festival des deutschen Films

Am 24. August 2019 feiert der vom HR produzierte TATORT: Angriff auf Wache 08 beim Festival des deutschen Films in Ludwigshafen seine Premiere. Das Drehbuch stammt von Clemens Meyer und Thomas Stuber, der ebenfalls Regie führte. Weitere Vorführungstermine sind der ... mehr

Maxim Gorki & Arina Nestieva

"Wir sind Sommergäste in unserem Land" – Maxim Gorkis SOMMERGÄSTE wird bei den Salzburger Festspielen gezeigt

©SF/Monika Rittershaus
Am 31.07.2019 wird SOMMERGÄSTE von Maxim Gorki in der Übersetzung von Arina Nestieva im Rahmen der Salzburger Festspiele aufgeführt. Evgeny Titov inszeniert Gorkis Gesellschaftsdrama mit u.a. Primož Pirnat, Genija Rykova, Gerti Drassl, Paul Behren und Sascha Nathan. Es ist ... mehr

Katharina Amling

Erstausstrahlung: Der Spielfilm EIN WOCHENENDE IM AUGUST nach einem Drehbuch von Katharina Amling wird in der ARD ausgestrahlt

©ARD Degeto/Volker Roloff
Am 03.08.2019 um 20:15 Uhr wird der Spielfilm EIN WOCHENENDE IM AUGUST in der ARD erstausgestrahlt.    "Die 47-jährige Grundschullehrerin Katja führt ein erfülltes Leben: Sie liebt ihren Ehemann Thomas und hat einen guten Draht zu ihrer Tochter Leonie, die bald mit ihrem ... mehr

Video

"Wer sich selbst erniedrigt, der soll erhöhet werden." – Erstaufführung von DON QUIJOTE nach Miguel Cervantes in einer Bearbeitung von Jakob Nolte

Mit Don Quijote von der Mancha veröffentlichte Miguel de Cervantes einen der ersten großen Romane der Neuzeit. Die Geschichte vom mittelosen Junker, der sich in eine fantastische Welt voller Ritter und Monstren hineinimaginiert, verschränkt gekonnt Realität und Fiktion miteinander. Diese - wohl erste - Parodie des  Ritterromans ist bis heute als Meisterwerk der spanisch sprachigen Literatur. Jakob Nolte hat Miguel Cervantes' Roman nun für die Bühne ... mehr

Jakob Nolte

Deutsche Erstaufführung: "Wir sind schon so lange fort, wir wissen schon gar nicht mehr, wie lange schon." – NO FUTURE FOREVER von Jakob Nolte am Theater Regensburg

©Christina Iberl
Am 12. Juli findet die Deutsche Erstaufführung von NO FUTURE FOREVER von Jakob Nolte statt. Die Produktion des Theater-Jugendclubs wird von Lisa Hörmann inszeniert. "NO FUTURE FOREVER fragt in verschiedenen Momentaufnahmen in poetischer Sprache nach den Perspektiven junger Menschen ... mehr