| 


Ingrid Strobl
© Walter Breitinger


Ingrid Strobl, 1952 in Innsbruck geboren, studierte Germanistik und Kunstgeschichte und promovierte über "Rhetorik im Dritten Reich". Nach dem Studium arbeitete sie zunächst beim ORF, sowohl im Fernseh- als auch im Hörfunkbereich. 1979 wurde sie Redakteurin der Zeitschrift Emma, seit 1986 lebt sie als freie Autorin in Köln und arbeitet vor allem für Fernsehen und Hörfunk und als Sachbuchautorin.

Theaterstücke:
Frei zur UA
1 D, 1 Dek
Publikationen:
Die Angst kam erst danach
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-13677-3
Ich hätte sie gerne noch vieles gefragt
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-15431-9
Ich hätte sie gerne noch vieles gefragt
FISCHER E-Books
ISBN 978-3-10-490130-5
.