| 


Yade Yasemin Önder

Yade Önder, geboren 1985 in Wiesbaden, probierte sich aus als Buchhändlerin, Sängerin und Köchin. Im Anschluss studierte sie Literatur- und Sozialwissenschaften an der HU Berlin und Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut Leipzig mit Aufenthalt an der UDK Berlin im Studiengang Szenisches Schreiben. In dieser Zeit war sie Mitherausgeberin und Autorin der Tippgemeinschaft. 2015 nahm sie am Literaturpreis In Zukunft III teil. 2016 bekam sie ein Stipendium des Künstlerhauses Edenkoben mit Aufenthalt in Vézelay. Yade Önder lebt und arbeitet in Berlin.

Theaterstücke:
3 D, 2 H, Nokia 5110
.