| 


Der Seher
3 D, 6 H
Francesco Martini ist Reikimeister und so genannter Geistheiler. Vielen Menschen hat er schon in ihren schwierigen Zeiten beigestanden, ihnen Hoffnung gegeben und Dinge vorausgesehen. Regelmäßig bekommt er Besuch von der minderjährigen Sandra, die an epileptischen Anfällen leidet. Der Besuch bei Francesco Martini ist für sie eine Flucht vor ihrem strengen Elternhaus, insbesondere von ihrem Stiefvater Andreas Neuner, der mit Sandras Mutter keine glückliche Ehe führt. Zuletzt hat sie ihm die Anteile an der gemeinsamen Firma entzogen.

Spiritualität ist für Neuner reiner Humbug. Er versucht mit allen Mitteln, Sandra von Martini abzuziehen und ihm das Handwerk zu legen, zumal er Sandras Anfälle mit Hilfe des Spezialisten Dr. Brendebach behandeln lassen will, Martini das jedoch für unnötig hält. Doch dann fällt Neuners Frau, Sandras Mutter, nach einem schweren Verkehrsunfall ins Koma. Martini kann sie mit Reiki zurückholen. Die Ereignisse überschlagen sich. Sandras Mutter stirbt – an den Folgen des Unfalls oder hat Neuner nachgeholfen, um den Tod Martini anzuhängen?
Uraufführung:
28.03.2014 | RüBühne Essen
Regie: Michael Hoch
.