Sophie Reyer

© Marco Lipus
Sophie Anna Reyer, geboren 1984 in Wien, studierte Germanistik in Wien, Komposition an der Musikuniversität Graz sowie Szenisches Schreiben bei uniT. Seit 2009 ist sie Redaktionsmitglied der Literaturzeitschrift “Lichtungen”.
Neben Gedichtbänden publizierte Reyer in diversen Literaturzeitschriften, 2008 erschien ihr Roman Baby Blue Eyes im Ritterverlag sowie Vertrocknete Vögel bei Leykam. 2007 gewann sie den Literaturförderungspreis der Stadt Graz, 2009 erhielt sie den Manuskripte- Förderungspreis und das österreichische Startstipendium. Texte von Sophie Reyer wurden ins Serbische, Polnische und Spanische übersetzt. Die Autorin lebt in Köln und studiert an der Kunsthochschule für Medien.

Auszeichnungen

2007 Literaturförderpreis der Stadt Graz

2009 Manuskripte Förderungspreis der Stadt Graz

2009 Österreichisches Startstipendium

2009 Teilnahme an der Autorenwerkstatt stück/für/stück am Schauspielhaus Wien mit VOGELGLÜCK

2011 Werkstatttage am Burgtheater Wien mit baumleberliebe

2013 Grazer Literaturpreis

Theaterstücke

Sophie Reyer
Anna und der Wulian
2 D, 2 H
Eines Nachts hört Anna in ihrem Zimmer ein Fiepen. Ihre Angst ist enorm, doch ... mehr
» merken
JT
Sophie Reyer
baumleberliebe
4 D, 2 H
Die Daphy mag nicht mehr in ihrem Körper sein. Sie fühlt sich in der eignen Haut ... mehr
» merken
JT
Sophie Reyer
Enkel Engel
3 D, 2 H
Florian wurde beim Kiffen erwischt. Zur Strafe soll er das Wochenende bei seiner ... mehr
» merken
JT
Sophie Reyer
hundpfarrer
3 D, 1 H
Die Illusch ist die Älteste von den Dreien. Die mag auch nicht mehr viel reden, ... mehr
» merken
Sophie Reyer
Käfersucht
2 D, 2 H
Fine trifft auf Uriel, einen Kosovoflüchtling. Sie ist fasziniert von seinem ... mehr
» merken
JT
Sophie Reyer
Trip Trap Tropf
4 Darsteller
Träne ist ein wenig traurig. Auf einmal ist sie da und weiß gar nicht wo sie ... mehr
» merken
JT
Sophie Reyer
Unsichtbare Sterne
1 D, 1 Darsteller
"Ich bin La. Ich lache, wenn ich Ma sehe. Wir haben einen ganz eigenen Takt. ... mehr
» merken
JT
NEU
Sophie Reyer
vogelglück
2 D, 1 H
Das Vogerl ist ein merkwürdiges Wesen. Halb Frau, halb Vogel, ganz sexy ... mehr
» merken

Hörspiele

Sophie Reyer
baumleberliebe
Die Daphy mag nicht mehr in ihrem Körper sein. Sie fühlt sich in der eignen Haut ... mehr
» merken

Journal

Sophie Reyer

Uraufführung - UNSICHTBARE STERNE von Sophie Reyer am Schlosstheater Maßbach

19.02.2018
Sophie Reyers ergreifender Theatermonolog wird am 23.02.2018 am Schlosstheater Maßbach uraufgeführt.   "Ich bin La. Ich lache, wenn ich Ma sehe. Wir haben einen ganz eigenen Takt. Wenn ich groß bin, will ich so sein wie sie und am Tag traurige Musik hören. Eine Musik, in der ein kleines bisschen Schönheit liegt. Ma sagt, dass es darauf ankommt. Auf dieses Bisschen Schönheit, das den Tag zu einem frohen macht..."   Eine poetische Annäherung an ... mehr

Sophie Reyer

Neu im Programm: Sophie Reyers Dramatisierung von Franz Kafkas Erzählung DIE VERWANDLUNG

24.01.2018
Gregor Samsa, ein junger Mann wacht auf, deformiert. Verwandelt in ein riesiges Insekt. Kafkas Erzählung  „die Verwandlung“ ist für mich eine der spannendsten und verstörendsten Arbeiten der Weltliteratur. Der Text thematisiert, wie ein Mensch Schritt für Schritt verloren geht: Zuerst scheint der eigene Körper verändert, dann entfernt sich die Außenwelt: Das beginnt mit dem Arbeitgeber,  gefolgt von dem Vater und dann von der Mutter. Am ... mehr

Publikationen

Theater Theater 22
Aktuelle Stücke 22
Taschenbuch
Lothar Kittstein ›Böses Mädchen‹, David Lindemann ›Getränk Hoffnung‹, Wolfram Lotz ›Einige Nachrichten an das All‹, Andreas Marber ›Seine Braut war das Meer und sie umschlang ihn‹, Ewald Palmetshofer ›tier. man wird doch bitte unterschicht‹, Sophie Reyer ›vogelglück‹, Kathrin Röggla ›die beteiligten ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen