Arthur Miller

Foto: © Archiv S. Fischer Verlag
Arthur Miller wurde am 17. Oktober 1915 in New York City geboren. 1938 beendete Miller sein Studium der englischen Sprache und Literatur an der Universität Michigan mit einem Bachelor of Arts. Er schloss sich daraufhin dem "Federal Theatre Project" in New York City an. Seinen ersten großen Broadway-Erfolg erlebte Miller 1947 mit dem Stück All My Sons. Death of a Salesman erschien 1949 und wurde mit dem Pulitzer Preis, dem New York Drama Critics' Award und vielen anderen Preisen ausgezeichnet. 1953 erschien Millers The Crucible und 1955 das Stück A View From the Bridge. 1956 wurde Miller zum internationalen Präsidenten des P.E.N. gewählt. Neben seinen Dramen schrieb Miller Kurzgeschichten und nicht-fiktionale Texte, sowie den Roman Focus und das Drehbuch The Misfits. 1987 erschien seine Biographie Timebends. Zu Millers neueren Stücken gehören Talfahrt (1991), Der letzte Yankee (1991), Scherben (1994) und Mr. Peters' Verbindungen (1998). Arthur Miller lebte bis zu seinem Tod am 10. Februar 2005 abwechselnd in New York City und auf seinem Landsitz in Connecticut.

Theaterstücke

Arthur Miller
Abgedreht
Deutsch von Inge Greiffenhagen
3 D, 5 H
Abgedreht, Arthur Millers letztes Stück, spielt in Reno, Nevada im Jahre 1960 ... mehr
» merken
Arthur Miller
Alle meine Söhne
Deutsch von Berthold Viertel / Bernd Schmidt
4 D, 5 H
Nach jahrzehntelanger Mühe hat sich Josef Keller zum Fabrikbesitzer mit ... mehr
» merken
Arthur Miller
Auferstehungsblues
Deutsch von Inge Greiffenhagen
3 D, 6 H
Arthur Millers vorletztes Stück, Resurrection Blues, ist eine satirische ... mehr
» merken
Arthur Miller
Blick von der Brücke
Deutsch von Robert Schnorr
2 D, 8 H
Der Hafenarbeiter Eddie Carbone aus Sizilien hat zwei Vettern aus der Heimat, ... mehr
» merken
Arthur Miller
Clara
Deutsch von Volker Schlöndorff
1 D, 3 H
In einer kleinen Wohnung, gelegen in einer dubiosen Gegend einer Großstadt, ist ... mehr
» merken
Arthur Miller
Der letzte Yankee
Deutsch von Inge Greiffenhagen / Bettina von Leoprechting
2 D, 2 H
Leroy ist Der letzte Yankee, Nachfahre einer alteingesessenen und angesehenen ... mehr
» merken
Arthur Miller
Der Mann, dem alles glückte
Deutsch von Michael Walter
2 D, 9 H
"Die Angst vor dem Dahintreiben, genauer gesagt, die Angst davor, in eine Form ... mehr
» merken
Arthur Miller
Der Preis
Deutsch von Hans Sahl
1 D, 3 H
Der Preis spielt im Dachgeschoss eines abbruchreifen Hauses, in dem das Mobiliar ... mehr
» merken
Arthur Miller
Der Tod des Handlungsreisenden
Deutsch von Katrin Janecke
4 D, 8 H
Über 30 Jahre lang hat der nun sechzigjährige Willy Loman für ein und dieselbe ... mehr
» merken
Arthur Miller
Die Erschaffung der Welt und andere Geschäfte
Deutsch von Hans Sahl
1 D, 8 H
Von der Erschaffung Adams und Evas bis zum ersten Brudermord: Die einzelnen ... mehr
» merken
Arthur Miller
Die große Depression
Deutsch von Gottfried Greiffenhagen / Inge Greiffenhagen
5 D, 10 H
Die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg steht in den USA im Zeichen des Aufschwungs. ... mehr
» merken
Arthur Miller
Die Stunde Amerikas
Deutsch von Gottfried Greiffenhagen / Inge Greiffenhagen
5 D, 10 H
» merken
Arthur Miller
Ein Blick von der Brücke
Deutsch von Alexander F. Hoffmann / Hannelene Limpach
2 D, 8 H
Der Hafenarbeiter Eddie Carbone aus Sizilien hat zwei Vettern aus der Heimat, ... mehr
» merken
Arthur Miller
Eine Art Liebe
Deutsch von Gottfried Greiffenhagen / Inge Greiffenhagen
1 D, 1 H
In Some Kind of Love Story sind es gesellschaftliche Realität und Korruption der ... mehr
» merken
Arthur Miller
Erinnerung an zwei Montage
Deutsch von Robert Schnorr
2 D, 11 H
"Manchmal packt mich die Angst; als führen wir alle auf dieser Welt in einem ... mehr
» merken
Arthur Miller
Hexenjagd
Deutsch von Hannelene Limpach / Dietrich Hilsdorf
10 D, 11 H
Pastor Parris entdeckt eines Nachts, wie seine Tochter Betty, seine Nichte ... mehr
» merken
Arthur Miller
Ich kann mich an nichts erinnern
Deutsch von Volker Schlöndorff / Florian Hopf
1 D, 1 H
In diesem kurzen Einakter beschreibt Miller eine Szene zwischen zwei älteren, ... mehr
» merken
Arthur Miller
Im Palais des Erzbischofs
Deutsch von Gottfried Greiffenhagen / Inge Greiffenhagen
2 D, 3 H
Die luxuriöse ehemalige Residenz eines Erzbischofs in Ost-Europa dient nun als ... mehr
» merken
Arthur Miller
Mr. Peters' Verbindungen
Deutsch von Inge Greiffenhagen / Bettina von Leoprechting
4 D, 4 H
Mr. Peters ist ein kluger Mann, der in der Welt herumgekommen ist; die ... mehr
» merken
Arthur Miller
Nach dem Sündenfall
Deutsch von Hans Sahl
7 D, 7 H
"Eden hatte zwei Alternativen zur Folge: einmal die Alternative Kains - zu ... mehr
» merken
Arthur Miller
Rätsel einer Liebe
Deutsch von Gottfried Greiffenhagen / Inge Greiffenhagen
1 D, 1 H
In Some Kind of Love Story sind es gesellschaftliche Realität und Korruption der ... mehr
» merken
Arthur Miller
Scherben
Deutsch von Inge Greiffenhagen / Bettina von Leoprechting
3 D, 3 H
Schauplatz ist Brooklyn 1938. Die amerikanische Jüdin Sylvia Gellburg ist von ... mehr
» merken
Arthur Miller
Talfahrt
Deutsch von Volker Schlöndorff
4 D, 2 H
"Vom Gebirge ins Tal rast mit dem Auto Mr. Lyman in Talfahrt von Arthur Miller. ... mehr
» merken
Arthur Miller
Tod eines Handlungsreisenden
Deutsch von Volker Schlöndorff / Florian Hopf
4 D, 8 H
Über 30 Jahre lang hat der nun sechzigjährige Willy Loman für ein und dieselbe ... mehr
» merken
Arthur Miller
Zwischenfall in Vichy
Deutsch von Hans Sahl
17 H
1942, Vichy in Frankreich. Eine Gruppe Häftlinge wartet in einem Haftlokal auf ... mehr
» merken

Hörspiele

Arthur Miller
Blick von der Brücke
Deutsch von Robert Schnorr
Der Hafenarbeiter Eddie Carbone aus Sizilien hat zwei Vettern aus der Heimat, ... mehr
» merken
Arthur Miller
Clara
Deutsch von Volker Schlöndorff
In einer kleinen Wohnung, gelegen in einer dubiosen Gegend einer Großstadt, ist ... mehr
» merken
Arthur Miller
Der Tod des Handlungsreisenden
Deutsch von Katrin Janecke
Über 30 Jahre lang hat der nun sechzigjährige Willy Loman für ein und dieselbe ... mehr
» merken
Arthur Miller
Eine Art Liebe
Deutsch von Gottfried Greiffenhagen / Inge Greiffenhagen
In Some Kind of Love Story sind es gesellschaftliche Realität und Korruption der ... mehr
» merken
Arthur Miller
Ich kann mich an nichts erinnern
Deutsch von Volker Schlöndorff / Florian Hopf
In diesem kurzen Einakter beschreibt Miller eine Szene zwischen zwei älteren, ... mehr
» merken
Arthur Miller
Mr. Peters' Verbindungen
Deutsch von Inge Greiffenhagen / Bettina von Leoprechting
Mr. Peters ist ein kluger Mann, der in der Welt herumgekommen ist; die ... mehr
» merken
Arthur Miller
Zwischenfall in Vichy
Deutsch von Hans Sahl
1942, Vichy in Frankreich. Eine Gruppe Häftlinge wartet in einem Haftlokal auf ... mehr
» merken

Journal

Arthur Miller

"Die Wildnis war nahe. Der amerikanische Kontinent erstreckte sich endlos nach Westen, und war für sie voller Geheimnisse." – Stefan Pucher inszeniert Arthur Millers HEXENJAGD am Thalia Theater in Hamburg

28.09.2018
In Salem verstehen die Leute keinen Spaß. Als Pastor Parris heimlich junge Mädchen beim kultischen Tanzen im Wald beobachtet und einige von ihnen tags darauf in eine merkwürdige Trance verfallen, ist die Sache klar: Hier geht es mit dem Teufel zu. Das ist die Stunde der Fanatiker, und davon gibt es im puritanischen Salem jede Menge. Vor allem, wenn neben religiösen auch ökonomische und erotische Interessen ins Spiel kommen. Die Gruppe junger Mädchen, ... mehr

Arthur Miller

Der Friedrich-Luft-Preis 2017 geht an Bastian Krafts Inszenierung von Arthur Millers TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN am Deutschen Theater, Berlin

12.03.2018
Die siebenköpfige Jury des Theaterpreises der Berliner Morgenpost hat Bastian Krafts Interpretation überzeugt: Seine Inszenierung des Klassikers TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN erhält den mit 7500 Euro dotierten Friedrich-Luft-Preis als "beste Berliner und Potsdamer Aufführung des Jahres 2017". Die Berliner Morgenpost verleiht die Auszeichnung seit 1992 im Andenken an ihren 1990 gestorbenen Theaterkritiker Friedrich Luft. Insgesamt sind zehn Inszenierungen für den ... mehr

Maria Milisavljevic & Arthur Miller & Carl Zuckmayer

Nominierungen für den Friedrich-Luft-Preis: Die Inszenierungen von BEBEN, TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN & DER HAUPTMANN VON KÖPENICK

15.01.2018
Insgesamt sind zehn Inszenierungen für den Friedrich-Luft-Preis 2017 nominiert. Der Theaterpreis der Berliner Morgenpost zeichnet bemerkenswerte Inszenierungen in Berlin und Potsdam aus. Den Gewinner wird die Jury Ende Fe­bruar küren. Sämtliche Inszenierungen befinden sich noch auf den Spielplänen. Die BERLINER MORGENPOST stellt die ... mehr

Publikationen

Stücke 1
Taschenbuch
Arthur Miller, Amerikas berühmtester Dramatiker des 20. Jahrhunderts, verbindet analytischen Scharfsinn mit moralischer Überzeugung und höchstem Stilbewusstsein. Seine Theaterstücke, die jetzt erstmals in einer dreibändigen Ausgabe vorliegen, handeln von der Existenznot des Einzelnen, von der ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen
Stücke 2
Taschenbuch
Arthur Miller, Amerikas berühmtester Dramatiker des 20. Jahrhunderts, verbindet analytischen Scharfsinn mit moralischer Überzeugung und höchstem Stilbewusstsein.
Seine Theaterstücke, die jetzt erstmals in einer dreibändigen Ausgabe vorliegen, handeln von der Existenznot des Einzelnen, von der ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen
Stücke 3
Taschenbuch
Arthur Miller, Amerikas berühmtester Dramatiker des 20. Jahrhunderts, verbindet analytischen Scharfsinn mit moralischer Überzeugung und höchstem Stilbewusstsein. Seine Theaterstücke, die jetzt erstmals in einer dreibändigen Ausgabe vorliegen, handeln von der Existenznot des Einzelnen, von der ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen
Ein Blick von der Brücke
Stück in 2 Akten
Taschenbuch
Der Hafenarbeiter Eddie Carbone aus Sizilien hat zwei Vettern aus der Heimat, die illegal in die Staaten eingewandert sind, vor dem Zugriff der Behörden bei sich versteckt. In den USA finden sie zwar Arbeit, aber keine eigentliche Aufnahme, sie leben ohne Paß und Aufenthaltserlaubnis ständig in der ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen
Hexenjagd
Taschenbuch
Junge Mädchen tanzen nachts im Wald, während eine Negerin alte Beschwörungsformeln über das Feuer murmelt; Beschwörungen, die Abigail, einem der Mädchen, zu ihrem Liebesglück verhelfen sollen. Doch die Mädchen werden belauscht. Abigails Onkel, Pastor Parris, wird Zeuge des nächtlichen Spuks, bei ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen
Tod eines Handlungsreisenden
Taschenbuch
Tod eines Handlungsreisenden, uraufgeführt am 10.2.1949 in New York, erlebt eine Renaissance. Die erfolgreiche Inszenierung des Stücks 1984 am Broadway mit Dustin Hoffman in der Hauptrolle diente Volker Schlöndorff als Grundlage für seine Verfilmung. Das Scheitern des Handelsvertreters Willy Loman ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen