Robert Woelfl

NEU
Tiger
1 D, 2 H
frei zur UA
In der Zentrale der wichtigsten Bank Deutschlands werden zwei Tiger gefangen gehalten. Aus welchem Grund? Niemand weiß es. Drei Personen machen sich in derselben Nacht auf, in das Gebäude einzusteigen und nach diesen Tigern zu suchen. Da ist Mara, eine militante Tierschützerin, die die beiden Tiger befreien will. Sie möchte alle Tiere dieser Welt befreien, um so das Finanzsystem zum Einsturz zu bringen. Dann ist da John Tom James, ein Banker aus New York, der für seine Bank herausfinden soll, wie man mit Tigern Geld verdienen kann und ob seine Bank ebenfalls solche Tiger braucht. Und da ist Paul, ein junger Mann, der vor einem Jahr noch gegen Banken demonstriert und Steine geworfen hat, jetzt aber nichts lieber als hier Karriere machen möchte.
Ob es diese Tiger wirklich gibt und ob es überhaupt lebende Tiere sind oder ob es bloß eine Metapher ist, bleibt lange ein Geheimnis.