Anne Haug

© Rafaela Pröll
Anne Haug, geboren in Basel, studierte Schauspiel an der Universität der Künste in Berlin. 2007 und 2008 erhielt sie den Studienpreis Schauspiel des Migros-Kulturprozent und der Ernst-Göhner-Stiftung. Während des Studiums spielte sie in diversen Produktionen am Deutschen Theater in Berlin und am Maxim Gorki Theater Berlin. Dort arbeitete sie u.a. mit René Pollesch und Viktor Bodó. Nach einem Engagement am Theaterhaus Jena ist sie seit 2011 als Schauspielerin und Autorin für Theater und Film in Deutschland und der Schweiz tätig. Nach der Hauptrolle im mehrfach ausgezeichneten Kinofilm Männer zeigen Filme Frauen ihre Brüste von Isabell Šuba arbeitet sie mittlerweile im gesamten deutschsprachigen Raum in anspruchsvollen Film- und Fernsehproduktionen. Anne Haug schreibt fürs Theater und als Drehbuchautorin für Kino, TV und Web. Seit 2013 produziert sie mit ihrem Duo „Projekt Schooriil“ eine Theaterserie in den Sophiensaelen Berlin. Diese wurde 2019 im Rahmen des Theatertreffens eingeladen. Im selben Jahr schrieb sie gemeinsam mit Antú Romero Nunes ihr erstes Stück Neverland für das Thalia Theater Hamburg. Ab der Spielzeit 20/21 wird Anne Haug Ensemblemitglied und im Rahmen des Stücklabors Hausautorin am Theater Basel.

Theaterstücke

Anne Haug, Lucien Haug
Die Mühle von Saint Pain
5 D, 2 H
In dieser neuen Bearbeitung der bekannten sorbischen Sage hat sich Krabat das ... mehr
» merken
JT
NEU
Anne Haug, Antú Romero Nunes
Neverland
4 D, 2 H
Ein in die Jahre gekommener Reisender langweilt sich in seinem Hostel-Zimmer ... mehr
» merken

Filmographie

2021
BUHNE
Pitch für Serie
P: Tobis Film

In Entwicklung
2021
Guggital
Pitch für Serie
P: Tobis Film

In Entwicklung
2021
TAKE ME TOO
mit Merav Maroody & Lena Graf
Pitch für Serie
P: Weydemann Bros.

In Entwicklung
2020
CLEANERS
mit Merav Maroody
Pitch für TV-Serie
P: Sperl Film + Fernsehproduktion

In Entwicklung
2018
PROJEKT TATORT
mit Melanie Schmidli
Treatment für Mini-Serie
P: WDR

Journal

Anne Haug

Stück Labor am Theater Basel: Hausautorin Anne Haug trifft in ihrem ersten Livestream auf Dürrenmatt

12.03.2021
Das Stück Labor Jubiläum ist auf Mai verschoben. Das hält die Hausautorin Anne Haug in Basel nicht davon ab, ihren neuen Text SWITZERLAND'S NEXT DÜRRENMATT heute um 19:30 Uhr live im YouTube-Kanal des Theater Basel zu präsentieren. Die Autorin und Schauspielerin trifft in ihrem ersten Livestream auf Dürrenmatt: Was braucht eine junge Autorin, um die gesellschaftliche Relevanz eines ... mehr

Anne Haug

Willkommen in der Agentur: Anne Haug

19.10.2020
Wir begrüßen neu in der Agentur die Drehbuchautorin Anne Haug. Neben ihrem Engagement als Schauspielerin am Theater Basel ist sie seit 2011 als Autorin für Theater und Film tätig und entwickelt derzeit gemeinsam mit Merav Maroody die Serie „Cleaners“. Wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit!Weitere Informationen zu Anne Haug finden Sie hiermehr

Kritiken

Die Mühle von Saint Pain

Basler Zeitung

Denn «Die Mühle von Saint Pain» geschrieben von den Geschwistern Anne und Lucien Haug, [...] ist ein starkes Stück. Es ist Gefühlstheater und Comedy, es ist Slapstick und Psychoanalyse, es ist Sprech- und Musiktheater, es ist Traum und Wirklichkeit. Und es ist vor allem grossartig gespielt.

Badische Zeitung

Je länger sich die Zusammenkunft hinzieht, desto mehr wird das Stück zur Familienaufstellung. Die Handelnden tauchen immer tiefer in ihre Vergangenheit ein – und die Tote taucht auf. Es ist dies der stärkste Momente dieses neuen Stücks [...]

Nachtkritik

Aus der sorbischen Krabat-Sage hatten die Geschwister Anne und Lucien Haug ein tragisches Familiendrama aus Schuld, dramatischem Enthüllungs-Auskotz unter Geschwistern und blutigem Showdown verfasst. Leitmotiv: Die Familie ist ein Stern, der sich selber frisst und am Ende kollabiert.