Henner Kallmeyer

Troja! Blinde Passagiere im trojanischen Pferd
Für Kinder ab 5 Jahren
3 Darsteller
UA: 04.03.2023 · Theater Kohlenpott, Herne · Regie: Frank Hörner
**Ausgewählt für das “Nah dran! Neue Stücke für das Kindertheater"-Stipendium 2021**

Die Ilias ist eine der ältesten und wildesten Geschichten der Welt. Die Geschichte vom Krieg um Troja ist endlos faszinierend. Briseis und Spourgitis sind Feinde. Sie müssen Feinde sein. Weil ihre Eltern Feinde sind. Weil ihre Städte gegeneinander Krieg führen. Beiden ist sofort klar, dass sie Feinde sind. Es kann ja gar nicht anders sein. Zwei Kinder treffen sich im trojanischen Pferd. Um sie herum tobt der Krieg, der jeder Krieg sein könnte. Aber hier drin ist es ganz still. Als wären sie die beiden letzten Menschen auf der Welt. Und werden dabei beobachtet vom Götterboten Hermes, der eine ganz eigene Meinung vom Krieg hat. In Henner Kallmeyers Adaption des antiken Mythos wird der Fokus nicht auf Mord und Totschlag, sondern auf Liebe, Verzeihen, Freundschaft und Aufopferung gelegt.
JT