Axel Melzener

Förderung von der Film- und Medienstiftung NRW für das Projekt TRAUMTÄNZER

Im Rahmen der Entwicklungsförderung für innovative serielle Formate fördert die Film- und Medienstiftung NRW neun serielle Projekte nordrhein-westfälischer Produzent*innen und Autor*innen mit insgesamt 240.000 Euro. Darunter auch die Coming-of-Age-Thrillerserie TRAUMTÄNZER, die gemeinsam von Axel Melzener, Marc Lutz und Daniel Mann entwickelt wurde.

Im Zentrum der non-linearen Serie steht ein Teenager, dessen erste Liebe auf mysteriöse Weise verstirbt. Er entdeckt eine besondere Kraft in sich, die ihm hilft, das Rätsel zu lösen und zugleich persönliche Orientierung in einer aus den Fugen geratenen Welt zu finden. Geplant ist eine Mini-Serie mit sechs Episoden à 30 Minuten.


zurück zum Journal