Caren Jeß

Ursendung: BOOKPINK von Caren Jeß

Am 01.05.2021 um 18:20 Uhr wird BOOKPINK von Caren Jeß in SWR2 urgesendet. Das Hörspiel kann in der SWR Audiothek nachgehört werden. Das Hörspiel BOOKPINK (niederdeutsch für ... mehr

Jakob Nolte

"Wie wäre es, wenn das Dorf, in dem ich groß geworden bin, verkauft werden würde – bloß halt mitsamt der Bevölkerung?“ Hörspiel-Ursendung von DIE GLÜCKLICHEN UND DIE TRAURIGEN von Jakob Nolte (Bayern 2, 2021)

Jakob Noltes neues Hörspiel DIE GLÜCKLICHEN UND DIE TRAURIGEN wird am 15.01.2021 um 21:05 Uhr auf Bayern 2 erstausgestrahlt. Nach ... mehr

Olivia Wenzel

Streaming-Tipp: "1000 Serpentinen Angst" von Olivia Wenzel in der ARD Audiothek

Der Mitteldeutsche Rundfunk strahlt 1000 Serpentinen Angst von Olivia Wenzel als Hörfunklesung in 8 Folgen vom 2.11. bis 11.11.2020 in der Sendung „Lesezeit“ auf MDR Kultur aus, jeweils um 9.05 Uhr und um 19.05 Uhr. Jede Folge ist im ... mehr

Hörspiel des Monats September 2020: KEINE AHNUNG von Nele Stuhler

Die Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste benennt zum Hörspiel des Monats:   KEINE AHNUNGvon Nele StuhlerRegie: Nele StuhlerKomposition: Laura EggertDramaturgie: Julia Gabel und Johann MittmannRedaktion: Barbara ... mehr

Nele Stuhler

Ursendung: KEINE AHNUNG von Nele Stuhler – Eine Produktion von Deutschlandfunk Kultur

Am 06.08.2020 um 22:03 Uhr wird Nele Stuhlers Hörspiel KEINE AHNUNG urgesendet. Es sprechen Sophie Rois, Sarah Gailer, Paula Thielecke und die Autorin. Weitere Informationen zu weiteren Sendeterminen finden Sie ... mehr

Gesine Danckwart

Ursendung: ECHT? theblondproject – Wir steigen hinab in die Niederungen der Geschlechterverzweiflung. Blond geht uns alle an! Sie, ihn, es!

"Ich bin blond, ja sicher, ichbin sogar neu blondiert, aber das ist Ihnen sicher nicht, doch Ihnen vielleicht, Sie haben kurz meinen Look und das FleischSize unter dem Kleid, ja ich trage ein Kleid, aber das trage ich nicht im Gesicht!"   Die Ursendung von Gesine Danckwarts Hörspiel ECHT? the blondproject fand am 17.07.2020 im RBB statt. ... mehr

Wolfram Lotz

Das Hörspiel DAS ENDE VON IFLINGEN von Wolfram Lotz ist für den 69. Hörspielpreis der Kriegsblinden – Preis für Radiokunst nominiert

Für den 69. Hörspielpreis der Kriegsblinden – Preis für Radiokunst hat eine 15-köpfige Jury drei Arbeiten nominiert. Die renommierte Auszeichnung, getragen von der Film- und Medienstiftung NRW und ab diesem Jahr vom Deutschen ... mehr

S. FISCHER Theater & Medien arbeitet weiter und zwar hauptsächlich im Home-Office: Wie können Sie uns erreichen?

S. Fischer Theater & Medien arbeitet weiter und zwar hauptsächlich im Home-Office. Deshalb sind wir telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. Bitte beachten Sie dazu die entsprechenden Hinweise in unseren E-Mail-Signaturen. Bitte richten Sie allgemeine Anfragen per E-Mail ... mehr

OFFENER BRIEF DES VERBANDES DEUTSCHER BÜHNEN- UND MEDIENVERLAGE – Notwendigkeit von Soforthilfen zur Sicherung von Kreativen, Theaterverlagen und Arbeitsplätzen

Das kulturelle Leben in Europa steht auf unbestimmte Zeit still. Theater- und Musikverlagen, Medienagenturen und den durch sie vertretenen Künstlerinnen und Künstlern drohen Verdiensteinbrüche in Millionenhöhe. Der Verband Deutscher Bühnen- und Medienverlage wendet sich mit einem offenen Brief, den Sie hier vollständig nachlesen  können, an die ... mehr

Roland Schimmelpfennig

WINTERSONNENWENDE von Roland Schimmelpfennig wird als Hörspiel in BBC Radio 3 erstausgestrahlt

Am 22.12.2019 wird Roland Schimmelpfennigs Theaterstück WINTERSONNENWENDE in BBC Radio 3 als Hörspiel erstausgestrahlt. Es weihnachtet und die Familie kommt zusammen. Verwandte treffen aufeinander, politische Debatten brechen aus. Dunkle Familiengeheimnisse lauern hinter dem Christbaum. ... mehr

Daniel Danis

Erstausstrahlung: Das Hörspiel Celle-là von Daniel Danis im Deutschlandfunk Kultur

Daniel Danis hat ein Hörspiel über das Unsagbare und Ungesagte verfasst. "Celle-là" wird am 17.11.2019 im Deutschlandfunk Kultur erstausgestrahlt. Weitere Hörspiele von Daniel Daniel: „Das Lied vom Sag-Sager“ (SR/Dlf 2001) und „Kieselasche“ (DLR Berlin 2004).   Weitere Informationen zur Hörspielproduktion finden Sie ... mehr

Wir trauern um unsere Verlegerin Monika Schoeller (*1939 – † 2019)

Am Donnerstag, den 17. Oktober 2019, ist Monika Schoeller nach einer kurzen, schweren Krankheit von uns gegangen. Es ist noch nicht lange her, da feierte sie gemeinsam mit dem ganzen Verlag ein großes Fest zu ihrem 80. Geburtstag. Dass das für viele von uns der Abschied sein würde, war undenkbar.   Wir verneigen uns in tiefer Trauer vor dieser großen Verlegerin, die ... mehr