Video

"Wer sich selbst erniedrigt, der soll erhöhet werden." – Erstaufführung von DON QUIJOTE nach Miguel Cervantes in einer Bearbeitung von Jakob Nolte

Mit Don Quijote von der Mancha veröffentlichte Miguel de Cervantes einen der ersten großen Romane der Neuzeit. Die Geschichte vom mittelosen Junker, der sich in eine fantastische Welt voller Ritter und Monstren hineinimaginiert, verschränkt gekonnt Realität und Fiktion miteinander. Diese - wohl erste - Parodie des  Ritterromans ist bis heute als Meisterwerk der spanisch sprachigen Literatur. Jakob Nolte hat Miguel Cervantes' Roman nun für die Bühne ... mehr

Jakob Nolte

Deutsche Erstaufführung: "Wir sind schon so lange fort, wir wissen schon gar nicht mehr, wie lange schon." – NO FUTURE FOREVER von Jakob Nolte am Theater Regensburg

©Christina Iberl
Am 12. Juli findet die Deutsche Erstaufführung von NO FUTURE FOREVER von Jakob Nolte statt. Die Produktion des Theater-Jugendclubs wird von Lisa Hörmann inszeniert. "NO FUTURE FOREVER fragt in verschiedenen Momentaufnahmen in poetischer Sprache nach den Perspektiven junger Menschen ... mehr

Video

STERNE ÜBER UNS von Christina Ebelt und Franziska Krentzien – Premiere auf dem Filmfest München

Am 30. Juni 2019 findet im Rahmen des Filmfestes München die Premiere des Spielfilms STERNE ÜBER UNS statt, der im Wettbewerb um den Förderpreis Neues Deutsches Kino läuft. Das Drehbuch stammt von Franziska Krentzien und Christina Ebelt, die mit diesem Film außerdem ihr Regiedebüt feiert. Produzent ist 2 Pilots Filmproduction.   Der Film erzählt die Geschichte über die alleinstehende Mutter Melli (Franziska Hartmann), die darum kämpft, die Kontrolle ... mehr

Video

Deutsche Erstaufführung: TRAM 83 nach dem preisgekrönten Roman von Fiston Mwanza Mujila am Nationaltheater Mannheim

"Eine der aufregendsten Entdeckungen der Saison, ein frecher, weltreisender Hieronymus Bosch, einer, der Gabriel García Márquez gelesen haben könnte", urteilte Le Monde über den Romancier und Lyriker Fiston Mwanza Mujila, der mit seinem preisgekrönten Debütroman TRAM 83 für Aufsehen im Feuilleton sorgte. Am 21.06.2019 findet nun die Deutsche Erstaufführung dieses fulminanten Romans am Nationaltheater Mannheim statt. Regie führt Carina Riedl. Es ... mehr

Svealena Kutschke & Eleonore Khuen-Belasi

AUTORENTHEATERTAGE 2019: Svealena Kutschke und Eleonore Khuen-Belasi sind zur Langen Nacht der Autor*innen am Deutschen Theater eingeladen

Die Autorentheatertage, die vom 24. Mai bis zum 8. Juni 2019 am Deutschen Theater Berlin stattfinden, bündeln die Tendenzen des zeitgenössischen Autor_innentheaters zu einem zweiwöchigen Festival. Bereits im Dezember hat die Jury des Stückewettbewerbs – die Kulturjournalistin Esther Boldt, die Filmregisseurin Valeska Grisebach und die Schauspielerin ... mehr

Marina Skalova

Neu im Programm: DER STURZ DER KOMETEN UND DER KOSMONAUTEN von Marina Skalova

"Die Welt lässt sich in Desaster und Katastrophen aufteilen", - und mittendrin Tochter und Vater, die sich auf einen Roadtrip von Berlin nach Moskau begeben. Eine Reise, die drei Tage, vier Nächte und ein paar Milliarden Lichtjahre dauern wird. Marina Skalovas berührend zartes, poetisches Drama handelt von zwei Menschen, die sich, alleingelassen in einer Welt ohne Utopien ... mehr

Thomas Mann

FELIX KRULL – Neuverfilmung nach der Romanvorlage von Thomas Mann

Die Bavaria Filmproduktion bereitet derzeit die Verfilmung des Thomas Mann-Klassikers BEKENNTNISSE DES HOCHSTAPLERS FELIX KRULL als Kinospielfilm vor. Gedreht werden soll ab Frühjahr 2020 in München, im Rheinland sowie in Lissabon.   Unter der Regie von Detlev Buck übernimmt Jannis Niewöhner die Titelrolle, in weiteren Rollen bestätigt wurden David Kross und Liv ... mehr

Simon Stone

Die Stücke von Simon Stone jetzt bei S. Fischer Theater!

In den letzten Jahren sind durch Simon Stone berührend schmerzhafte Tragödien der Gegenwart entstanden, die auf der radikalen Auseinandersetzung mit Klassikern beruhen. Der jüngst vom Tagesspiegel als „Dramatiker der Empathie“ bezeichnete Stone wurde mit seinen außergewöhnlichen Arbeiten allein in den letzten vier Jahren dreimal zum Theatertreffen eingeladen ... mehr

Maria Milisavljevic

Uraufführung: "Ich bin von der Welt da drüben abgerissen und weggeflogen" – GESCHICHTEN AUS DEM BAUWAGEN von Maria Milisavljevic am Theater an der Parkaue in Berlin

Am 21.05.2019 wurde Maria Milisavljevics erstes Kinderstück GESCHICHTEN AUS DEM BAUWAGEN am Theater an der Parkaue in Berlin uraufgeführt. Regie führte Inda Buschmann. Es spielen Anne Eigner, Laura Lippmann, Johannes Schäfer und Nina Maria Wyss.   Das Problem ist: Niemand versteht die Welt. Seit der Kindheit werden einem vor diesem Nichtverstehen die Augen ... mehr

Annalena Küspert

Autor*innen@ Augenblick mal!: wie hat’s geschmeckt? von Annalena Küspert

Mehr als Kekse, Kaffee und Konserven! Annalena Küsperts dramatische Annäherung an Festival-Food und all die kleinen Gespräche, die ums Essen kreisen. "wir haben rauschen im ohr. nein. kein rauschen. salat. wortsalat mit rauschdressing im ohr."   Eine Autor*innengruppe unter der Leitung von Ingeborg von Zadow  und Winfried Tobias war dieses Jahr zum ... mehr

Björn SC Deigner & Caren Jeß

Caren Jeß und Björn SC Deigner sind für den Autor*innenpreis des Heidelberger Stückemarkts 2019 nominiert

Caren Jeß und Björn SC Deigner konkurrieren mit vier weiteren Dramatiker*innen um den renommierten Autor*innenpreis des diesjährigen Heidelberger Stückemarkts. Eröffnet wird der Stückemarkt am 26. April 2019. Zum Abschluss am 05.05.2019 werden die Preisträger*innen der Autor*innenwettbewerbe im Alten Saal bekannt gegeben und ausgezeichnet. Wir ... mehr

Klaus-Peter Wolf

OSTFRIESENGRAB – Drehstart für weiteren Teil der erfolgreichen TV-Reihe

Vom 22. Mai bis zum 24. Juni 2019 finden in Norden und Umgebung unter der Regie von Stefan Lukacs die Dreharbeiten zu OSTFRIESENGRAB, dem dritten Buch der Roman-Reihe von Klaus-Peter Wolf, statt. Produzent ist Schiwago Film.   Als Kommissarin Ann Kathrin Klaasen (Christiane Paul) vor der weiblichen Leiche im Schlosspark Lütetsburg steht, erschrickt sie vor sich selbst. Denn sie ... mehr