Roland Schimmelpfennig

WINTERSONNENWENDE von Roland Schimmelpfennig wird als Hörspiel in BBC Radio 3 erstausgestrahlt

Am 22.12.2019 wird Roland Schimmelpfennigs Theaterstück WINTERSONNENWENDE in BBC Radio 3 als Hörspiel erstausgestrahlt. Es weihnachtet und die Familie kommt zusammen. Verwandte treffen aufeinander, politische Debatten brechen aus. Dunkle Familiengeheimnisse lauern hinter dem Christbaum. ... mehr

Cornelia Funke

"Ich wünsche dir einen wundervollen Aufenthalt im Land der Kalenderhäuser." – HINTER VERZAUBERTEN FENSTERN von Cornelia Funke im Grillo Theater Essen

©Birgit Hupfeld
Am 16.11.2019 fand die Premiere in der Regie von Anne Spaeter im Grillo Theater statt. Verena Ring hat Cornelia Funkes zauberhafte Adventskalendergeschichte für die Bühne bearbeitet. Es spielen: Lene Dax, Julius Ohlemann, Stephanie Schönfeld, Gregor Henze, Rezo ... mehr

Lize Spit

"Es wird noch von Bedeutung sein, dass ich hier gestanden habe, an diesem ersten kalten Tag in einem ansonsten milden Winter." – Uraufführung des preisgekrönten Romans UND ES SCHMILZT von Lize Spit am Schauspiel Frankfurt

©Jessica Schäfer
Am 15.11.2019 fand die Uraufführung des preisgekrönten Romans UND ES SCHMILZT am Schauspiel Frankfurt statt. Regie führte Marlene Anna Schäfer. Es spielen Torsten Flassig, Christina Geiße, Stefan Graf, Katharina Hackhausen, André Meyer und Friederike Ott. ... mehr

Roland Schimmelpfennig

Uraufführung: DER ZINNSOLDAT UND DIE PAPIERTÄNZERIN von Roland Schimmelpfennig am Theater an der Parkaue in Berlin

©Christian Brachwitz/Theater an der Parkaue
Am 16.11.2019 fand die Uraufführung von DER ZINNSOLDAT UND DIE PAPIERTÄNZERIN - geschrieben und inszeniert von Roland Schimmelpfennig - am Theater an der Parkaue in ... mehr

Neu bei S. Fischer: Thomas Perle

Mit karpatenflecken hat Thomas Perle den Retzhofer Dramapreis 2019 gewonnen. Der 1987 in Rumänien geborene und später in Deutschland aufgewachsene Autor stellt drei Frauen aus drei Generationen in den Mittelpunkt dieses dramatischen Geschichtspanoramas. Ausgangspunkt sind die ... mehr

Simon Paul Schneider

„Hier draußen bewegte sich etwas in der Nacht und sah alles. Selbst die geheimsten Gedanken, die in menschlichen Herzen verschlossen waren." – Uraufführung RATTENKINDER von Simon Paul Schneider am Theater Duisburg

©Theater Duisburg, Sascha Kreklau
Eine Autopanne inmitten einer Einöde. Mutter und Vater wollen sich erholen von den Strapazen des Alltags. Wir sehen eine Tankstelle, ein Dorf, aber keine Menschen. Bis sie auftreten, von denen man sich erholen will: Sie, die keinem Gott mehr gehorchen, deren Sprache wir nicht mehr sprechen, ... mehr

Video

Deutsche Erstaufführung: IN EWIGKEIT AMEISEN von Wolfram Lotz am Badischen Staatstheater Karlsruhe

Am 13.10.2019 findet am Badischen Staatstheater Karlsruhe die Deutsche Erstaufführung von Wolfram Lotz' Hörspiel IN EWIGKEIT AMEISEN statt. Ein großes Beben lässt den Ameisenforscher Schneling-Göbelitz und seinen Assistenten Müller im afrikanischen Dschungel aufschrecken. Das Buschradio verkündet einen Atomkrieg, der alles Leben in wenigen Stunden auslöschen wird. Müller wird gnadenlos angetrieben, den im Rollstuhl sitzenden ... mehr

Roland Schimmelpfennig

Uraufführung: DER RISS DURCH DIE WELT von Roland Schimmelpfennig am Residenztheaer München/ Cuvilliés

©Sandra Then
"Aber Sie müssen zugeben, der Ort ist perfekt, einen besseren Ort, um sich den Weltuntergang vorzustellen, kann man sich kaum denken." Am 08.11.2019 fand die Uraufführung von Roland Schimmelpfennigs ... mehr

Caren Jeß

Caren Jeß erhält den Stückepreis im Rahmen des Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreises 2020

Der mit 5.000 Euro dotierte und mit der Uraufführung am Pfalztheater Kaiserslautern verbundene erste Stückepreis geht an Caren Jeß für ihr Stück DER POPPER. In der Jurybegründung heißt es:   "Caren Jeß hat mit DER POPPER ein Stück vorgelegt, ... mehr

Stef Smith

Autor*innenwettbewerb "Science & Theatre" am Theater Heilbronn: GIRL IN THE MACHINE von Stef Smith gewinnt den Förderpreis

Stef Smith erhielt im Rahmen des "Science & Theatre"- Autor*innenwettbewerbs am Theater Heilbronn den mit 2000 Euro dotierten Förderpreis für ihr Theaterstück THE GIRL IN THE MACHINE. Der Text wurde im Rahmen des Festivals in einer szenischen Lesung präsentiert.   Polly und Owen haben’s raus. Beruflich erfolgreich und total verliebt, fühlen sie sich ... mehr

Nuran David Calis & Ebru Nihan Celkan

"Bedeutet meine persönliche Freiheit vielleicht das Gefängnis für einen anderen?" – Nuran David Calis über das Theaterstück LAST PARK STANDING von Ebru Nihan Celkan

©Björn Klein / Schauspiel Stuttgart
Der Regisseur, Romanautor und Dramatiker Nuran David Calis hat LAST PARK STANDING von Ebru Nihan Celkan für das Schauspiel Stuttgart inszeniert. In dem folgenden Essay, das wir hier ... mehr

Daniel Danis

Erstausstrahlung: Das Hörspiel Celle-là von Daniel Danis im Deutschlandfunk Kultur

Daniel Danis hat ein Hörspiel über das Unsagbare und Ungesagte verfasst. "Celle-là" wird am 17.11.2019 im Deutschlandfunk Kultur erstausgestrahlt. Weitere Hörspiele von Daniel Daniel: „Das Lied vom Sag-Sager“ (SR/Dlf 2001) und „Kieselasche“ (DLR Berlin 2004).   Weitere Informationen zur Hörspielproduktion finden Sie ... mehr