Video

SCHÖNE NEUE WELT – Aldous Huxleys Klassiker der dystopischen Science-Fiction-Literatur am Volkstheater in München

S. FISCHER Theater & Medien vertritt die Stoffrechte zur freien Dramatisierung an Aldous Huxleys SCHÖNE NEUE WELT (in der Übersetzung von Uda Strätling).   In der Schönen Neuen Welt gibt es keinen Krieg, keine Eifersucht, keine Trauer, keine Krankheit, keine Armut, keinen Gott, keine Kunst. In Stabilität genießen die Menschen ihr Leben. Sie pflanzen ... mehr

Ayad Akhtar

Österreichische Erstaufführung: THE WHO AND THE WHAT von Ayad Akhtar am Burgtheater Wien

©Reinhard Werner
Nach dem Welterfolg GEÄCHTET, Ayad Akhtars Debüt, das weiterhin am Burgtheater zu sehen ist, folgt nun mit The Who and the What ein neues Stück, welches auf pointierte und spannende Weise das Verhältnis des Islam zur Rolle der Frau in der Gesellschaft beleuchtet. ... mehr

Roland Schimmelpfennig

100 SONGS von Roland Schimmelpfennig als Hörspiel

Zurzeit produziert der SWR 2 das Hörspiel 100 SONGS von Roland Schimmelpfennig; die Ursendung findet am Sonntag 14.10.2018 um 18.20 Uhr auf SWR2 statt. Es sprechen: Boris Aljinovic, Robert Galinowski, Nele Rosetz, Johanna Griebel u.a. Regie führt Leonhard Koppelmann.   100 Songs handelt von einer Gruppe von Männern, Frauen, Kindern: Sie alle sitzen um acht Uhr ... mehr

Video

Kinostart von IN DEN GÄNGEN nach einer Kurzgeschichte von Clemens Meyer

IN DEN GÄNGEN nach der gleichnamigen Kurzgeschichte von Clemens Meyer kommt am 24.05.2018 in die deutschen Kinos. Gemeinsam mit Regisseur Thomas Stuber hat Clemens Meyer das Drehbuch verfasst. Franz Rogowski erhielt für seine überzeugende Darstellung des Christian, der in einem Großmarkt Regale bestückt und sich in Marion aus der Süßwarenabteilung verliebt, den deutschen Filmpreis. Der Film war für ingesamt vier Kategorien nominiert, u.a. für ... mehr

Nuran David Calis

Nuran David Calis inszeniert Fassbinders ANGST ESSEN SEELE AUF in Leipzig

©Rolf Arnold
Nuran David Calis inszeniert Rainer Werner Fassbinders Gesellschaftskritik am Schauspiel Leipzig. Die Premiere findet am 17.05.2018 statt. Nähere Informationen zur Inszenierung finden Sie mehr

Helwig Arenz

Neu im Programm: Der KAAS & KAPPES-Preisträger Helwig Arenz

Helwig Arenz hat mit seinem Theaterstück CALIGULA UND DAS MÄDCHEN AUF DER TREPPE den deutsch-niederländischen Kindertheaterpreis KAAS & KAPPES gewonnen. Das bewegende und absurd komische Theaterstück über die Lebenwelten unterschiedlicher Familien und Generationen wird nun von S. FISCHER Theater & Medien vertreten. Es ist ein rasantes, irrwitziges und ... mehr

Video

Die neue Videoreihe von Marlene Streeruwitz: Frag Marlene. Feministische Gebrauchsanweisungen.

Jeden Donnerstag um 19:00, zur Anti-Regierungs-Demonstrations-Versammlungs-Zeit, wird ein neues Video von Marlene Streeruwitz veröffentlicht. Ausgehend vom Regierungsprogramm werden dringende gesellschaftspolitische Fragen aufgegriffen, kommentiert und in den Raum gestellt. Partizipation ist erwünscht.    In der 2. Folge des wöchentlichen Video Formats von Marlene Streeruwitz wird der alles entscheidende Satz der Regierungserklärung weiter analysiert. Der ... mehr

Fiston Mwanza Mujila

Fiston Mwanza Mujila eröffnet das Dramatiker|innenfestival in Graz

Wer darf seine Stimme erheben?Wer wird gehört und wer überhört?Worüber wird wo wie gesprochen?Was wird verschwiegen?   Das diesjährige Dramatiker|innenfestival in Graz beschäftigt sich mit der Frage, wie die Wirklichkeit durch Sprache abgebildet und konstituiert wird. AutorInnen fordern zum Nachdenken über Sprache und Sprechen auf. Ausgerichtet vom ... mehr

Wolfsmehl

Uraufführung: Wolfsmehls Rockmusikdrama über Wilhelm II. im Rahmen der Ruhrfestspiele Recklinghausen

Wenn das geflügelte Wort vom „Treppenwitz der Geschichte“ auf etwas passt, dann auf diese groteske Story Wilhelms II., dem ein seltsam gnädiges Geschick erlaubte, sich jeder Strafe und Verantwortung für millionenfaches Schlachten in einem holländischen Schlösschen zu entziehen, das er von Audrey Hepburns Tante erwarb. Dort zog er ein, samt einer 59 ... mehr

Ewald Palmetshofer

Deutsche Erstaufführung – Ruhrfestspiele Recklinghausen: VOR SONNENAUFGANG von Ewald Palmetshofer

Ewald Palmetshofers Hauptmann-Überschreibung wurde für seine schmerzliche Aktualität und sprachliche Präzision hochgelobt. Nach dem Theater Basel und dem Burgtheater in Wien kommt VOR SONNENAUFGANG nun auch auf die deutschen Bühnen. Die Deutsche Erstaufführung findet während der Ruhrfestspiele Recklinghausen, in einer Ko-Produktion mit dem Deutschen Theater, am ... mehr

Annalena Küspert

Nah dran! - Autorenförderung für Annalena Küspert und das Theater Osnabrück

Gemeinsam mit dem Deutschen Literaturfonds vergibt das Kinder- und Jugendtheaterzentrum seit 2009 jährlich vier Stipendien zur Entwicklung neuer Stücke für das Kindertheater. Das Programm 'Nah dran!' zeichnet sich durch die programmatische Zusammenarbeit der Autorinnen und Autoren mit Theatern und Regisseuren aus. Die dreiköpfige Jury mit Lisa Zehetner (Junges Nationaltheater ... mehr

Ewald Palmetshofer & Maria Milisavljevic

Maria Milisavljevic und Ewald Palmetshofer sind für den Mülheimer Dramatikerpreis nominiert

© Annemone Taake
Acht deutschsprachige, jüngst uraufgeführte Stücke sind zum Festival "Stücke 2018" nach Mülheim eingeladen. Das aus fünf Kritikern bestehende Auswahlgremium prüfte insgesamt 150 Theatertexte. Unter den ... mehr