Matthew Lopez

Matthew Lopez, geboren in Panama City/Florida, studierte Theater- und Performancekunst an der University of Southern Florida. Für sein Debütstück The Whipping Man wurde Lopez mehrfach ausgezeichnet. Weitere Stücke sind Tio Pepe (Summer Play Festival 2008), Reverberation und Zoey's Perfect Wedding. Seine Arbeiten wurden am McCarter Theatre, The New Group, Penumbra Theatre Company, Ars Nova und The Lark Play Development Center entwickelt und aufgeführt. Sein 300 Seiten umspannendes Opus Magnum The Inheritance, welches am Young Vic in London von Stephen Daldry uraufgeführt wurde, war für insgesamt acht Olivier Awards nominiert. Lopez arbeitete als Staff-Writer für die erfolgreiche HBO-Serie The Newsroom von Aaron Sorkin. Er ist Mitglied der Ars Nova Writers' Group, Stipendiat des New York Theatre Workshop und Artist-in-Residence im Old Globe.

Auszeichnungen

2011 Outer Critics Circle Awards / John Gassner Playwriting Award Gold Star für The Whipping Man

2016 Outer Critics Circle Awards / Outstanding New Off-Broadway Play The Legend of Georgia McBride

2019 Nominierung Olivier Award in der Kategorie "Best New Play" für The Inheritance

2019 Whatsonstage Award in der Kategorie "Best New Play" für The Inheritance

2020 Drama Desk Award in der Kategorie "Outstanding Play" für The Inheritance

Theaterstücke

Matthew Lopez
The Inheritance
Deutsch von Hannes Becker
1 D, 12 H
The Inheritance erzählt die Geschichte dreier Generationen schwuler Männer in ... mehr
» merken
NEU
Matthew Lopez
The Legend of Georgia McBride
Deutsch von Hannes Becker
1 D, 4 H
Fierce, funny & bloody hilarious! Eine heruntergekommene Bar in Panama City, ... mehr
» merken

Journal

Matthew Lopez

NEU IM PROGRAMM: Matthew Lopez erhält für sein 300 Seiten umfassendes Opus magnum THE INHERITANCE den renommierten Drama Desk Award / Outstanding Play

15.06.2020
Matthew Lopez hat für THE INHERITANCE den Drama Desk Award in der Kategorie 'Outstanding Play' gewonnen. Ab sofort ist das Stück exklusiv bei uns für deutschsprachige Bühnen erhältlich. Seit mehr als zwei Jahren begleitet uns dieses epochale, 300 Seiten umfassende Werk. Dramatik, die uns bis heute nicht loslässt. THE INHERITANCE gilt als ... mehr

Matthew Lopez

"don't be a drag just be a queen!" – THE LEGEND OF GEORGIA MCBRIDE von Matthew Lopez wird am Staatstheater Nürnberg erstaufgeführt

24.01.2020
Am 25.01.2020 erlebt das Staatstheater Nürnberg eine Queer-Glitter-Extravaganza der besonderen Art. Dann wird Matthew Lopez' Theaterstück THE LEGEND OF GEORGIA MCBRIDE am Staatstheater Nürnberg in der Regie von Christian Brey erstaufgeführt. Matthew Lopez, der zurzeit mit seinem mehrfach preisgekröntem Broadway-Epos THE INHERITANCE für Aufsehen sorgt, ... mehr

Matthew Lopez

Der Regisseur Christian Brey über die deutschsprachige Erstaufführungsproduktion von THE LEGEND OF GEORGIA McBRIDE

24.01.2020
Der Regisseur Christian Brey über die Story von Casey, dem Elvis-Imitator und Georgia McBride, der funkelnden Drag Queen und warum er für dieses Stück am liebsten Backstagekarten verkaufen würde...   Weitere Informationen zur Deutschsprachigen Erstaufführung am Staatstheater Nürnberg finden Sie hier.  mehr

Matthew Lopez

"The Inheritance Play Is Like Netflix Series" – Matthew Lopez war zu Gast in der TONIGHT SHOW von Jimmy Fallon

13.01.2020
Matthew Lopez und der Schauspieler Kyle Soller sprechen in der Tonight Show mit Jimmy Fallon über die die Inspiration für ihr emotionales, von der Kritik gefeierte sechsstündige Broadway-Stück THE INHERITANCE, und was die zweiteilige Show mit einer Netflix-Serie gemeinsam hat. Weitere Informationen zur Broadway-Produktion finden Sie hier.    THE LEGEND OF GEORGIE MCBRIDE von Matthew Lopez wird am ... mehr

Matthew Lopez

Neu im Programm: Der Dramatiker Matthew Lopez mit seiner Dragqueen-Extravaganza THE LEGEND OF GEORGIA McBRIDE

30.11.2018
Matthew Lopez ist einer der gefragtesten Dramatiker seiner Zeit. Seine Stücke werden sowohl am Off-Broadway als auch am West End gespielt. Mit THE LEGEND OF GEORGIA McBRIDE stellt sich Lopez erstmals den deutschsprachigen Theatern vor:   Fierce, funny & bloody hilarious! Eine heruntergekommene Bar in Panama City, Florida. Ein Laden für die ... mehr

Kritiken

The Legend of Georgia McBride

Die Deutsche Bühne

Ein kleiner Herr namens Miss Tracy, bewaffnet mit großer Glamour-Garderobe und ebensolcher Klappe, entert die Bühne für einen Beutezug durch gleißende Erinnerungen. Barbra und Cher und Edith und Madonna hat er/sie als Schwarm-Dynamik mitgebracht – und massenhaft Playback-Pröbchen.

Nürnberger Zeitung

Regisseur Christian Brey hat die kulturellen Fronten flott geklärt und reibt sich als Komödienprofi sichtlich die Hände, wenn es hinter und vor den Kulissen (Anette Hachmanns Drehbühne ist effektiv im Einsatz) bald zur unvermeidlichen Überschreitung kommt.

Nürnberger Nachrichten

Die prächtigen Kostüme, die sich Anette Hachmann für Cüppers ausgedacht hat, sind bonbonbunte Hingucker. Nicht zuletzt sorgen die hinreißenden Tänzer Tobias Stemmer, Danilo Brunett, Kevin Gordon, Silvan Ruprecht und Alexander Kruska für das stimmige Ambiente.