Lukas Rietzschel

© Gerald von Foris
Lukas Rietzschel, geboren 1994 in Räckelwitz in Ostsachsen, lebt in Görlitz. 2012 wurde sein erster Text im ZEIT Magazin veröffentlicht, seitdem folgten Veröffentlichungen in verschiedenen Anthologien. 2017 war er Gewinner bei poet|bewegt. Für das Manuskript seines Romandebüts Mit der Faust in die Welt schlagen (Ullstein Buchverlage / Ullstein fünf) wurde er 2016 mit dem Retzhof-Preis für junge Literatur ausgezeichnet.

Sonstiges

Theaterstücke

Lukas Rietzschel
Mit der Faust in die Welt schlagen
Lukas Rietzschels Roman ist eine Chronik des Zusammenbruchs. Eine hochaktuelle ... mehr
» merken
Lukas Rietzschel, Julia Weinreich, Liesbeth Coltof
Mit der Faust in die Welt schlagen
2 D, 5 H
"Philipp und Tobias wachsen in der Provinz Sachsens auf. Die Eltern sind ... mehr
» merken
Lukas Rietzschel
Raumfahrer
Dramatisierungsrechte
Lukas Rietzschels Roman ist eine Chronik des Zusammenbruchs. Eine hochaktuelle ... mehr
» merken
NEU
Lukas Rietzschel
Widerstand
2 D, 3 H
Gegenwart. Land. Eine der Gegenden, die zu lange „Die fünf neuen Bundesländer“ ... mehr
» merken

Journal

Lukas Rietzschel & Stefan Hornbach & Ayad Akhtar & Ferdinand Schmalz & Antje Rávic Strubel & Angela Lehner

Digitales Textbuch 2021: Romane für die Bühne

20.10.2021
Auch in diesem Jahr möchten wir einige unserer Stoffrechte aus unserem Programm 2021/2022 vorstellen. Wir präsentieren neue Romane von u. a. Angela Lehner, Ayad Akhtar, Antje Rávik Strubel, Lukas Rietzschel, Stefan Hornbach und Ferdinand Schmalz. Es sind sprachgewaltige, absurde, philosophische, aufwühlende, verspielte Prosatexte, die nur darauf warten, im Bühnenraum zu „erklingen“. Neugierig?Hier finden Sie unsere aktuellen Stoffrechte zur ... mehr

Lukas Rietzschel

Fremd in der Welt, aus der man stammt – WIDERSTAND von Lukas Rietzschel

09.06.2021
  Lukas Rietzschel zählt zu den wichtigsten literarischen Stimmen der Nachwende-Generation. Sein neues Theaterstück entstand als Auftragswerk für das Schauspiel Leipzig. FAZ-Feuilletonist Simon Strauß sieht in WIDERSTAND einen „überzeugende[n] Versuch, das Drama in seinen Möglichkeiten der ... mehr

Lukas Rietzschel

Digitale Uraufführung: "Du musst doch Verständnis haben, haben sie gesagt, und ich habe es versucht, wirklich versucht. Und jetzt das." – WIDERSTAND von Lukas Rietzschel. Eine Auftragsarbeit für das Schauspiel Leipzig

14.05.2021
Heute findet die digitale Uraufführung von WIDERSTAND in der Regie von Enrico Lübbe am Schauspiel Leipzig statt. Nach seinem Romandebüt MIT DER FAUST IN DIE WELT SCHLAGEN (Ullstein) avancierte Romancier und Essayist ... mehr

Lukas Rietzschel

Lukas Rietzschel erhält das Villa Aurora-Stipendium 2022

06.11.2020
Herzlichen Glückwunsch, Lukas Rietzschel! Die Jurys des Villa Aurora & Thomas Mann House e. V. haben die Auswahl der Stipendiat*innen für die Villa Aurora in Los Angeles veröffentlicht. In der Sparte Literatur wurde für das Jahr 2022 Lukas Rietzschel („Mit der Faust in die Welt schlagen“, 2018) ausgewählt. Wir ... mehr

Lukas Rietzschel & Björn SC Deigner & Philip K. Dick & Ludwig Harig

S. FISCHER Theater & Medien startet mit gleich vier Uraufführungen in die Spielzeit 2019/2020

13.09.2019
S. FISCHER Theater & Medien wünscht allen eine erfolgreiche Spielzeit 2019/2020! Nach der umjubelten Uraufführung von Wolfram Lotz' DIE POLITIKER im August, starten wir am 13,09.2019 mit gleich vier Uraufführungen in die neue Spielzeit.   IN STANNIOLPAPIER von Björn SC Deigner wird am Theater Bonn in der Regie von Matthias Köhler uraufgeführt. Nachdem Deigners eindringliche Charakterstudie im Rahmen der Berliner Autorentheatertage in der Regie von ... mehr

Lukas Rietzschel

Stoffrechte zur freien Dramatisierung: MIT DER FAUST IN DIE WELT SCHLAGEN von Lukas Rietzschel

10.09.2018
S. FISCHER Theater & Medien vertritt die Stoffrechte an dem Debütroman des Autors Lukas Rietzschel. Sein Romandebüt steht auf der Shortlist des ZDF-Aspekte-Literaturpreises. Lukas Rietzschels Roman ist eine Chronik des Zusammenbruchs. Eine hochaktuelle literarische  Auseinandersetzung mit unserem zerrissenen Land.   Philipp und Tobias wachsen ... mehr