Roland Schimmelpfennig

Neu im Programm: DER SOLDAT UND DIE TÄNZERIN - Roland Schimmelpfennigs Märchenadaption von "Der standhafte Zinnsoldat"

Für sein erstes Kindertheaterstück DIE BIENE IM KOPF wurde Roland Schimmelpfennig für den KinderStückePreis der Mülheimer Theatertage und dem Deutschen Kindertheaterpreis nominiert. Mit seiner Andersen-Überschreibung eröffnet er in gewohnt poetischer und erzählender Sprache einen magischen Bilderreigen, der nur darauf wartet, Zuschauer*innen jeden Alters zu ... mehr

Helwig Arenz

„Junge Literatur von großer Frische und Originalität“ – Helwig Arenz erhält den Bayerischen Kunstförderpreis 2018

Bayerns Kunstministerin Prof. Dr. med. Marion Kiechle hat heute die Preisträger des „Bayerischen Kunstförderpreises 2018“ in der Sparte „Literatur“ bekannt gegeben. Die mit je 6.000 Euro dotierten Auszeichnungen in dieser Sparte geht u.a. an den Dramatiker und Romancier Helwig Arenz aus Fürth. Arenz wird für sein bisheriges Werk ausgezeichnet. In ... mehr

Roland Schimmelpfennig & Jeton Neziraj

Deutscher Kindertheaterpreis 2018: WINDMÜHLEN von Jeton Neziraj und DIE BIENE IM KOPF von Roland Schimmelpfennig sind nominiert

Die beiden Kindertheaterstücke WINDMÜHLEN von Jeton Neziraj (10+) und DIE BIENE IM KOPF von Roland Schimmelpfennig (7+) sind für den Deutschen Kindertheaterpreis 2018 ... mehr

Christine Nöstlinger

Die S. Fischer Verlage trauern um Christine Nöstlinger. Die österreichische Kinderbuchautorin ist im Alter von 81 Jahren gestorben.

Christine Nöstlinger wurde 1936 in Wien geboren und wuchs im Arbeitermilieu der Wiener Vorstadt auf, wo sie nach eigener Aussage allerdings als ›besseres Kind‹ galt, da ihre Mutter einen Kindergarten leitete und ihr Großvater ein eigenes Geschäft besaß. Sie studierte Graphik, widmet sich aber später ganz dem Schreiben. Ihr Erstling, »Die feuerrote ... mehr

Video

Stoffrechte zur freien Dramatisierung: Die erfolgreiche Kinderbuchreihe LILIANE SUSEWIND - Ein Tierisches Abenteuer von Tanya Stewner

S. FISCHER Theater & Medien bietet eine Vielzahl an Stoffrechten zur freien Dramatisierung an - u.a. die Abenteuer von Liliane Susewind. Die elfjährige Liliane Susewind, Hauptcharakter der weltweit erfolgreichen, gleichnamigen Kinderbuchreihe von Bestsellerautorin Tanya Stewner, besitzt eine ganz besondere Fähigkeit: Sie kann mit Tieren sprechen - und fasziniert damit seit Jahren Millionen junge ... mehr

Helwig Arenz

Neu im Programm: Der KAAS & KAPPES-Preisträger Helwig Arenz

Helwig Arenz hat mit seinem Theaterstück CALIGULA UND DAS MÄDCHEN AUF DER TREPPE den deutsch-niederländischen Kindertheaterpreis KAAS & KAPPES gewonnen. Das bewegende und absurd komische Theaterstück über die Lebenwelten unterschiedlicher Familien und Generationen wird nun von S. FISCHER Theater & Medien vertreten. Es ist ein rasantes, irrwitziges und ... mehr

Annalena Küspert

Nah dran! - Autorenförderung für Annalena Küspert und das Theater Osnabrück

Gemeinsam mit dem Deutschen Literaturfonds vergibt das Kinder- und Jugendtheaterzentrum seit 2009 jährlich vier Stipendien zur Entwicklung neuer Stücke für das Kindertheater. Das Programm 'Nah dran!' zeichnet sich durch die programmatische Zusammenarbeit der Autorinnen und Autoren mit Theatern und Regisseuren aus. Die dreiköpfige Jury mit Lisa Zehetner (Junges Nationaltheater ... mehr

Stefanie Neeb nominiert für den Paul-Maar-Preis

Stefanie Neeb  wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur für den Paul-Maar-Preis für junge Talente - Korbinian 2018  nominiert.   Ihr  Debütroman UND WER RETTET MICH? handelt von einer Abiturfeier ... mehr

Roland Schimmelpfennig

Roland Schimmelpfennigs Kinderstück DIE BIENE IM KOPF als Virtual-Reality-Produktion am Theater in der Parkaue, Berlin

©Christian Brachwitz
Roland Schimmelpfennig (geboren 1967) schickt in seinem ersten Stück für Kinder DIE BIENE IM KOPF seinen Helden aus der tristen Realität in eine Computerspielwelt. Level für Level verwandelt er die Überforderung in Herausforderungen. Roland Schimmelpfennig gehört zu ... mehr

Stefan Hornbach

Uraufführung - Stefan Hornbach adaptiert Jules Vernes Klassiker DIE REISE ZUM MITTELPUNKT DER ERDE

©Jochen Klenk
Stefan Hornbach adaptiert Jules Vernes Klassiker der Weltliteratur für das Junge Theater / Theater Baden Baden. Ein spannendes Abenteuer tief hinab zum Mittelpunkt der Erde, und ein bewegendes Stück über das Abschiednehmen. Für alle Fantasten, Erforscher*innen und ... mehr

Uta Bierbaum

Uta Bierbaums Gender-Bender-Theaterstück HASEN-BLUES. STOPP wird in Ludwigsburg aufgeführt

©Philip Henze
Unter dem Motto "Spurensuche Gegenwart. Eine Regie-Werkschau" erarbeiteten sich der Studiengang Regie und Schauspiel (3. Studienjahr) und das 1. Studienjahr Dramaturgie der ... mehr

Annalena Küspert

Neu im Programm: Annalena Küspert adaptiert die Bremer Stadtmusikanten für das Theater Osnabrück

©Uwe Lewandowski
Mit DIE BREMER STADTMUSIKANTEN hat Annalena Küspert eine Märchenbearbeitung frei nach den Gebrüdern Grimm verfasst, die so viel mehr ist als eine bloße Nacherzählung: eine aberwitzige Räuberpistole, ein tierisches Gesangsabenteuer, ein herzergreifendes Plädoyer ... mehr