Lukas Moodysson

Lukas Moodysson, geboren 1969 in Lund/Malmö, schwedischer Schriftsteller und Filmemacher, studierte Regie am Dramatischen Institut in Stockholm und trat 1998 mit seinem Film Fucking Åmål an die Öffentlichkeit. Fucking Åmål und auch seine folgenden Filme Tillsammans aus dem Jahr 2000 und Lilja 4-ever (2002) wurden mehrfach ausgezeichnet.

Theaterstücke

Lukas Moodysson
Ein Loch in meinem Herz
Deutsch von Hansjörg Betschart
1 D, 3 H
Rickard ist ein Loser. Durch und durch. Seine Frau ist tot, sein Sohnn hasst ihn ... mehr
» merken
Lukas Moodysson
Lilja 4-ever
Deutsch von Hansjörg Betschart
Lilja 4-ever erzählt die Geschichte der 16-jährigen Russin Lilja. Ihre Mutter ... mehr
» merken
JT
Lukas Moodysson
Raus aus Amal
Deutsch von Hansjörg Betschart
5 D, 3 H
Wer in Åmål lebt erfährt immer erst, was in ist, wenn es im Rest der Welt schon ... mehr
» merken
JT
Lukas Moodysson
Zusammen
Deutsch von Hansjörg Betschart
8 D, 12 H
„Elisabeth haut ab: Sie packt ihre Sachen, nimmt die Kinder Stefan und Eva und ... mehr
» merken

Publikationen

Theater Theater 17
Taschenbuch
Nuran David Calis »Frühlings Erwachen!« nach Frank Wedekind, Justine del Corte »Der Alptraum vom Glück«, Jan Fabre »Der König des Plagiats«, Helmut Krausser »Roy Bar«, Lorenz Langenegger »Rakows Dom«, Michael Lentz »Gotthelm oder Mythos Claus«, Andreas Marber »Die Beißfrequenz der Kettenhunde«, ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen