Roman Ehrlich

Journal

Roman Ehrlich

Uraufführung: Der Roman DIE FÜRCH­TER­LI­CHEN TAGE DES SCHRECK­LI­CHEN GRAU­ENS von Roman Ehrlich am Staatstheater Nürnberg

18.01.2019
Der etwas orientierungslose Mittdreißiger Moritz wird zur Teilnahme an einem künstlerisch ambitionierten Horrorfilmprojekt eingeladen. Er sagt sofort zu, denn schon immer hatte er den heimlichen Wunsch, vor der Kamera einen möglichst aufwändig animierten Tod zu sterben ...   Der junge Autor Roman Ehrlich wurde unter anderem mit dem Ernst-Toller-Preis und der Alfred-Döblin-Medaille der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz ausgezeichnet. Sein Roman ... mehr

Roman Ehrlich

TV-Serienbearbeitung DIE FÜRCHTERLICHEN TAGE DES SCHRECKLICHEN GRAUENS

24.11.2017
Die Kölner Produktionsfirma Network Movie hat den Roman DIE SCHRECKLICHEN TAGE DES FÜRCHTERLICHEN GRAUENS von Roman Ehrlich für eine TV- Serienbearbeitung optioniert. Der Roman erzählt die Geschichte einer Gruppe junger Menschen; die sich regelmäßig trifft, um unter der Leitung des charismatischen Regisseurs Christoph die Idee für ein Horrorfilmprojekt zu entwickeln. Es gehört zu den Vorbereitungen, dass jeder der Teilnehmer vor der Gruppe seine ... mehr