Thomas Perle

© Julia Grevenkamp
Thomas Perle, geboren 1987 im sozialistischen Rumänien, wuchs dreisprachig in Nürnberg auf, studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien mit Diplomabschluss. Neben dem Studium war er am Volkstheater Wien und als Regieassistent am Schauspielhaus Wien tätig. Im Rahmen der Wiener Wortstaetten entstanden mehrere Projekte.
Er lebt und arbeitet als freier Autor und Dramatiker in Wien. Für seine Prosa und Dramatik wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. Retzhofer Dramapreis 2019. 2018 erschien sein Prosaband wir gingen weil alle gingen. im Verlag edition exil.

Auszeichnungen

2013 Exil-Literaturpreis der edition exil

2014 Writer in Residence im LOISIUM wine & spa resort südsteiermark

2015 Startstipendium für Literatur vom Bundeskanzleramt Österreich

2016 erster Preis beim 28. Preis der Nürnberger Kulturläden
Arbeitsstipendien für Literatur vom Bundeskanzleramt Österreich

2017 Nominierung für den August-Graf-von-Platen-Preis

2017 Nominierung für das Peter-Turrini-DramatikerInnenstipendium

2018 Rottweiler Stadtschreiber

2018/2019 Wiener Dramatik Stipendium

2019 Retzhofer Dramapreis 2019

2019/2020 Dorfschreiberpreis Katzendorf

Theaterstücke

Thomas Perle
karpatenflecken
3 D, 2 H
Thomas Perle gehört einer Minderheit an, oder eigentlich zweien. Er wurde in ... mehr
» merken
NEU