DRAMA @ HOME – Mikrodramen unserer Autor*innen zum Nachspielen im eigenen Wohnzimmertheater!

© bei Autor*in

Die Theater sind zu. Dafür sind die Wohnzimmer offen. Höchste Zeit, das Theater nach Hause zu holen.

 

Unsere Dramatiker*innen haben kleine Stückchen Dramatik zur Bewältigung der Krise geschrieben, die zuhause gesprochen, gespielt, geschmeckt, getanzt, gesungen, geturnt werden können. Mikrodramatik im Wohnzimmertheater. Allein oder gemeinsam. Auf dem Balkon, in der Küche oder im Videochat. Alles ist möglich. Alles erlaubt. Es darf lustig, tragisch, absurd, nachdenklich, philosophisch sein, ein wachsendes dramatisches Coronamosaik, ein zersplittertes, vibrierendes Bild dieser Zeit. Mikrotheater ohne Perfektionsanspruch, dafür mit Lust auf immer mehr. Das wäre großartig. Wir sind nämlich überzeugt, dass Drama noch viel mehr kann, als im Theater gespielt zu werden. Drama verbindet.

 

Pro Tag wird ein Mikrodrama veröffentlicht. Auf unserer Website befinden sich die vollständigen Stücke zur Ansicht. Einen kleinen Vorgeschmack bieten die "Teaser" auf Instagram und Twitter. Gerne senden wir aber auch pdf-Dateien zu; einfach theater@fischerverlage.de anschreiben.
Wir freuen uns über alle Filme, Bilder, Dokumentationen dieses dramatischen Experiments, die mit uns über den Hashtag #dasdramaverbindet geteilt werden. #wirbleibenzuhause #dasdramalebt #dankanalle


zurück zum Journal