Marcel Luxinger, Falk Richter

Hotel Palestine
2 D, 4 H
UA: 02.05.2004 · Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin · Regie: Falk Richter
Spätestens seit der Irak-Krieg nicht enden will, verfestigt sich die Horrorvision eines ständigen Krieges an den Rändern der westlichen Wohlstandszonen. Manchmal erreicht dieser Krieg mit seinen Selbstmordanschlägen die Städte des Westens. Doch wer ist der Feind, wie funktioniert er, was müssen wir tun, um uns zu wehren. Eingebettet in ein Dauerbriefing, kämpfen die letzten Journalisten mit den letzten Pressesprechern um Wahrheit und ihre Neutralität. Aber auch sie sind Kombattanten geworden. Jeder kann ein Feind sein. Jeder ist die Front. (Ankündigung der Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin)
Übersetzt in: French