Eugene O'Neill, Eugene O'Neill

Jenseits vom Horizont
Stück in 3 Akten
(Beyond the Horizon)
Deutsch von Marianne Wentzel
4 D, 6 H, 3 Dek
UA: 03.02.1920 · Morosco Theater, New York · Regie: Homer Saint-Gaudens
DSE: 1951 · Markgrafen-Theater, Erlangen
Im Mittelpunkt der Handlung steht Robert Mayo, ein Träumer, den es in die Ferne zieht, um jenseits vom Horizont die Geheimnisse des Lebens zu entdecken. Am Vorabend seiner Abreise gesteht er Ruth, der Braut seines heimatverbundenen Bruders Andrew, seine Liebe, die diese erwidert. Das führt zu einer folgenschweren Fehlentscheidung. An Stelle von Robert tritt der enttäuschte Andrew die Seefahrt an, während Robert an Ruths Seite die Farmarbeit übernimmt. Alle drei werden unglücklich, und erst im Sterben darf sich Robert endlich auf die ersehnte große Reise begeben.