Eugene O'Neill

O Wildnis!
Neuübersetzung
(Ah, Wilderness!)
Deutsch von Inge Greiffenhagen / Bettina von Leoprechting
6 D, 8 H, 1 K, 4 Dek
Der 17jährige Richard Miller ist ein rebellischer Romantiker, der, um sich von seinen patriotischen Angehörigen abzugrenzen - man feiert den 4. Juli -, für größere persönliche Freiheit plädiert, an das Gute im Menschen glaubt und seiner jungen Freundin offenherzige Gedichte widmet. Der strenge Vater des Mädchens entdeckt diese Gedichte, verbietet ihr den Umgang mit Richard, was diesen veranlasst, trotzig in eine anrüchige Bar zu gehen, um es aller Welt zu "zeigen" und um seinen Weltschmerz loszuwerden. Seine Unschuld bewahrt ihn jedoch davor, auf verführerische Angebote einzugehen; er kommt mit einem Kater davon, und auch Muriel stzt sich gegen ihren Vater durch, so dass einem Happy-End nichts mehr im Wege steht. O Wildnis!, entstanden 1932, ist Eugene O'Neills einzige Komödie und zugleich sein populärstes Theaterstück.

Hörspiele

Eugene O'Neill, Eugene O'Neill
O Wildnis!
Deutsch von Marianne Wentzel
Der 17jährige Richard Miller ist ein rebellischer Romantiker, der, um sich von ... mehr
» merken