Gesine Danckwart

NEU
theblondproject
Konzept und Idee von Gesine Danckwart und Caroline Peters
UA: 05.10.2019 · Burgtheater Wien, Casino · Regie: Gesine Danckwart
Mit THEBLONDPROJECT wollen wir Blondierungsvorgänge initiieren. Blond als auf die Spitze getriebene Strategie einer Umwandlung der Werte. Wie sehr werden unsere Karrieren von unseren Rollen-Bildern geprägt? Wie können wir Denk- und Handlungsmuster variieren, Freiheiten von Gender- und Machtfragen performen.
Ausgehend von einer zweijährigen Befragung von Arbeits- und Machtstrukturen entlang eigener Lebenswege, auf dem Kreuzweg mit unseren Partner-Häusern Burgtheater und Deutsche Oper, werden wir zwei Produktionen entwickeln, die sich thematisch aufeinander beziehen, aber mit unterschiedlichen Ästhetiken arbeiten.
Aus einer ausführlichen Interviewrecherche entstehen Texte, Videos, Musiken und ein Manifest. Wir arbeiten in einer Verfransung der Künste, in einem Wechselspiel der biographischen Anekdoten und der Frage nach der dahinter liegenden Struktur. Im Spiel mit unseren humanen Avataren bringen wir unsere blonden Erkenntnisse und Forderungen in Wien und Berlin aus den Häusern auf die Straße und ins Netz. Blond ist für alle.
(Gesine Danckwart über das gemeinsam mit Caroline Peters intiierte, inszenierte und gespielte THEBLONDPROJECT)

Journal

Gesine Danckwart

Ursendung: ECHT? theblondproject – Wir steigen hinab in die Niederungen der Geschlechterverzweiflung. Blond geht uns alle an! Sie, ihn, es!

20.07.2020
"Ich bin blond, ja sicher, ichbin sogar neu blondiert, aber das ist Ihnen sicher nicht, doch Ihnen vielleicht, Sie haben kurz meinen Look und das FleischSize unter dem Kleid, ja ich trage ein Kleid, aber das trage ich nicht im Gesicht!"   Die Ursendung von Gesine Danckwarts Hörspiel ECHT? the blondproject fand am 17.07.2020 im RBB statt. Hier finden ... mehr