Gottfried Greiffenhagen

Gottfried Greiffenhagen, Autor, Übersetzer, Dramaturg, wurde 1935 in Berlin geboren. Nach einem Jurastudium wurde er 1969 Dramaturg bei Peter Palitzsch in Stuttgart, ab 1971 war er dann Chefdramaturg bei Peter Zadek in Bochum.
Für die Bühne bearbeitete er u.a. Fräulein Else von Arthur Schnitzler und Professor Unrat von Heinrich Mann und übersetzte Werke von Henrik Ibsen (zusammen mit Peter Zadek) und Arthur Miller.

Theaterstücke

Gottfried Greiffenhagen
Comedian Harmonists Teil 2 - jetzt oder nie
7 H
Neu im Programm!Der überaus erfolgreiche und von unzähligen Theatern gespielte ... mehr
» merken