Jens Roselt

Jens Roselt, geboren 1968 in Wildeshausen, studierte von 1989-94 Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. 1995 Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft in Mainz. 1998 promoviert er über "Die Ironie im Theater" in Gießen. Ab 1999 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich Kulturen des Performativen der FU Berlin.
1995 zog er mit der Uraufführung von Trüffel erstmals die Aufmerksamkeit als Bühnenautor auf sich. Das Staatstheater Mainz stellte im September 1996 mit der erfolgreichen Uraufführung von Dollmatch einen "der interessantesten Autoren der jungen Generation" vor. Im selben Jahr wurde Jens Roselt mit dem Förderpreis des Gerhart-Hauptmann-Preises ausgezeichnet. In der Spielzeit 2000/2001 war er als Stipendiat der Kunststiftung Baden-Württemberg am Staatstheater Stuttgart. Seit 2008 lehrt er als Professor für Theorie und Praxis des Theaters an der Stiftung Universität Hildesheim. Jens Roselt lebt in Berlin.



Theaterstücke

Jens Roselt
Body Snacks
3 D, 3 H
Irgendwas hat sich verändert und mit der Veränderung auch die Menschen. Es gibt ... mehr
» merken
Jens Roselt
Desperados
2 D, 4 H
Der skrupellose Meinungsforscher Maus wird engagiert, um die Lage an der ... mehr
» merken
Jens Roselt
Dollmatch
2 D, 1 H
"Ich müßte lügen, sollte ich die Wahrheit sagen."Nordseeküste. Blick auf eine ... mehr
» merken
Jens Roselt
Dreier
1 D, 2 H
Beinahe unabsichtliche Gemeinheiten reihen sich aneinander. Nicht Waffen, ... mehr
» merken
Jens Roselt
Handicap
2 D, 2 H
Der Golfplatz wird für Jens Roselt in seiner Komödie Handicap zur Metapher für ... mehr
» merken
Jens Roselt
Trüffel
4 D, 7 H
» merken

Publikationen

Shakespeare
Variationen
E-Book
Shakespeare-Dramen in allen Variationen - neuübersetzt, nachgedichtet, bearbeitet, überschrieben, ganz gegen den Strich gelesen von den wichtigsten Stimmen des deutschsprachigen Gegenwartstheaters: Plinio Bachmann, Gabriella Bußacker, Nuran David Calis, Gesine Danckwart, Helmut Krausser, Albert ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen
Shakespeare
Variationen
Taschenbuch
Shakespeare-Dramen in allen Variationen - neuübersetzt, nachgedichtet, bearbeitet, überschrieben, ganz gegen den Strich gelesen von den wichtigsten Stimmen des deutschsprachigen Gegenwartstheaters: Plinio Bachmann, Gabriella Bußacker, Nuran David Calis, Gesine Danckwart, Helmut Krausser, Albert ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen
Theater Theater 12
Aktuelle Stücke 12
Taschenbuch
Aktuelle Theatertexte von Igor Bauersima, Matthias Beltz, Gesine Danckwart, Thomas Hürlimann, Hansjörg Schertenleib, Roland Schimmelpfennig, Sam Shepard, Ulrich Zaum u.a. - der beste Überblick über das zeitgenössische Theater. Spannend, aktuell und immer wieder dramatisch. Zum 12. Mal erscheinen die ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen