Sabrina Zwach

Sabrina Zwach studierte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis an der Uni Hildesheim. Danach arbeitete sie als Dramaturgin und Regisseurin in der Freien Szene. Dies brachte ihr u.a. den "Deutschen Literatur-Theaterpreis" 1994 ein. 1999 kuratierte sie ein Programmsegment für "Weimar 1999 -Kulturstadt Europas". Danach arbeitete sie als Radiomoderatorin und leitete ein Veranstaltungshaus in Weimar. Im Auftrag der Bundesregierung kuratierte sie das 5. Festival "Politik im Freien Theater" 2005 in Berlin. Ab 2006 arbeitete sie als Dramaturgin und Kuratorin für "hamlet_X" und beginnt damit die Zusammenarbeit mit Herbert Fritsch. 2007 war sie als Dramaturgin des Zürcher Theaterspektakels und für "Kurt Krömer - die internationale Show" tätig. Von 2008-2011 arbeitete sie an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Parallel zeichnet sie für die Fassungen und Bearbeitungen, Neuübersetzungen der Stücke der Inszenierungen von Herbert Fritsch verantwortlich, dessen Dramaturgin sie bis 2016 war.
Im Berliner Ensemble arbeitete Sabrina Zwach in Oliver Reeses erster Spielzeit fest als Dramaturgin, war dann in der künstlerischen Leitung des Burgtheaters unter Martin Kusej in Wien und ist nun wieder als freie Autorin und Dramaturgin tätig.

Theaterstücke

Eugène Labiche, Sabrina Zwach
Das Sparschwein
2 D, 10 H
Man schreibt das Jahr 1864. Sechs honorige Provinzbürger treffen sich regelmäßig ... mehr
» merken
Jean-Baptiste Molière, Molière, Sabrina Zwach
Der eingebildete Kranke
» merken
Sabrina Zwach, Eugène Labiche
Die Affäre der Rue de Lourcine
1 D, 4 H
„Ist’s vorüber, lacht man drüber…“ – Nach einer durchzechten Nacht erwacht ... mehr
» merken
Carlo Goldoni, Sabrina Zwach
Die frivole Sommerfrische in möglicherweise 3 ...
4 D, 7 H
Reisefieber! Wie schön könnte der Sommer auf dem Lande werden, wenn es nicht ... mehr
» merken
Ferdinand Raimund, Sabrina Zwach
Die gefesselte Phantasie
Man stelle sich eine Blumeninsel vor, wunderschön und friedlich, auf der alle ... mehr
» merken
Carl von Sternheim, Sabrina Zwach
Die Kassette
3 D, 4 H
Die sieben Todsünden werden in diesem bürgerlichen Lustspiel vorgeführt: Hochmut ... mehr
» merken
Molière, Sabrina Zwach
Die Schule der Frauen
2 D, 7 H
"Die Schule der Frauen" wurde 1662 in Paris uraufgeführt, viele Themen und ... mehr
» merken
Sabrina Zwach, Paula Fünfeck
Experten
6 D, 6 H
Der Intendant begrüßt sein neues Team: ein sorgsam zusammengesetztes Experten ... mehr
» merken
Gesine Danckwart, Sabrina Zwach
Frieden für Alle
Dass man lange und kriegerische Konflikte nicht mit Gewalt beendet, sondern mit ... mehr
» merken
NEU
Ben Jonson, Stefan Zweig, Sabrina Zwach
Herr Fuchs oder einfach: Volpone
2 D, 7 H
Volpone setzt darauf, dass seine Mitbürger in Venedig mindestens so habgierig ... mehr
» merken
Maxim Gorki, Sabrina Zwach
Sommergäste
Deutsch von Arina Nestieva
7 D, 11 H
» merken

Journal

Sabrina Zwach & Gesine Danckwart

3 Fragen an...Gesine Danckwart und Sabrina Zwach zu ihrem Lesehappening FRIEDEN FÜR ALLE am Theater Münster

05.10.2023
Das Künstler*innen-Kollektiv Chez Company inszeniert für das 375. Jubiläum des Westfälischen Friedens FRIEDEN FÜR ALLE - ein öffentliches Nachdenken über den Frieden und Friedensverhandlungen am Theater Münster. Gemeinsam mit ... mehr

Sabrina Zwach & Gesine Danckwart

Frieden für alle ☆ Ein kollektives Lesehappening für die Zukunft von Gesine Danckwart & Sabrina Zwach

31.05.2023
Frieden für alle ‐ ein kollektives Lesehappening für die Zukunft ‐ wird am 01. Juni 2023 auf dem Domplatz in Münster uraufgeführt.    Dass man lange und kriegerische Konflikte nicht mit Gewalt beendet, sondern mit dem Dialog am Verhandlungstisch – dafür liefert der Westfälische Frieden ein eindrückliches Beispiel. 2023 ... mehr

Sabrina Zwach & Ferdinand Schmalz & Jakob Nolte & Wolfgang Maria Bauer & Rosa von Praunheim

Freilichttipps als Sommerhits

13.03.2023
Wann wird es endlich wieder Sommer? Theater unterm Sternenhimmel. Laue Nächte und dramatische Mächte. Wenn alles passt, passiert hier pures Glück. Braucht nur ein Stück. Und da helfen wir natürlich gerne. Anbei unsere Freilichttipps als Sommerhits.   DER BRANDNER KASPAR KEHRT ZURÜCK von Wolfgang Maria Bauer   Wofür auf den ... mehr

Sabrina Zwach

DRAMA @ HOME Mikrodramen: STILLE NACHT

07.05.2020
Der Hund freut sich. Er hat keine Sorgen. Sein Leben ist paradiesisch. Ich – plötzlich immer zu Hause, konzentriere mich voll auf ihn, der Tag wird durch unterschiedliche große Runden strukturiert. Auf meiner letzten solchen durch die leeren und stillen Straßen an diesem Tag, bleiben wir, der Hund und ich, gleichzeitig kurz bevor wir unser Ziel und somit unser zu Hause erreichen, stehen. Beide glauben wir etwas Ungewöhnliches gehört zu haben, beide legen wir den ... mehr

Kritiken

Die gefesselte Phantasie

Nachtkritik

Der Slapstick sitzt, der Dialog blitzt, das Timing innerhalb der Nummern, an denen sich die Handlung, jeweils lange verweilend, entlanghangelt, stimmt. Es ist ein typischer Fritsch/Zwach-Abend mit Klassikervorlage, dem geforderten Stil fügt sich gekonnt das gesamte Ensemble.