Julia Meyer

© Christian Faustus
Julia Meyer hat Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, Politikwissenschaften und Ethnologie in Köln studiert. Bereits während des Studiums wirkte sie als Rechercheurin an mehreren Dokumentarfilmproduktionen mit. Seit ihrem Magisterabschluss arbeitet sie als freie Autorin, Regisseurin und Rechercheurin in Köln und Berlin. Für ihr Co-Autorinnendebüt, die investigative Dokumentation "Akte D - Die Macht der Stromkonzerne", erhielt sie 2015 einen Grimme-Preis. Julia Meyer fühlt sich heute gleichermaßen im dokumentarischen wie im fiktionalen Erzählen zuhause, wobei sich ihre Arbeiten in beiden Bereichen durch tiefgehende Recherchen und besondere Authentizität auszeichnen.

Auszeichnungen

2015 Grimme-Preis, "Akte D - Die Macht der Stromkonzerne"

Filmographie

2022
THE LEGEND OF WACKEN
mit Ingo Haeb, Lennard Eberlein & Frank Schulz
Drehbücher für sechsteilige Serie
P: Florida Film
R: Lars Jessen & Jonas Grosch

In Produktion
2020
STARK!
mit Phillis Fermer
Drehbuch für TV-Kurzdokumentationen für Kinder
R: Julia Meyer & Phillis Fermer
P: Fermer Film im Auftrag von ZDF/KiKa
2020
DAS BRANDENBURGER TOR
mit Florian Opitz
Drehbuch für TV-Dokumentation
R: Julia Meyer & Florian Opitz
P: Spring Productions im Auftrag des rbb
2020
SCHÖNE SEELEN
mit Tom Schreiber
Drehbuch für Spielfilm
P: Sutor Kolonko

Förderung durch Film- und Medienstiftung NRW
In Finanzierung
2019
LUPO
mit Tom Schreiber
Serienkonzept
P: Sutor Kolonko

In Entwicklung
2019
CAPITAL B
Dokumentarische Serie von Florian Opitz & David Bernet
Recherche: Julia Meyer
P: Port au Prince Film & Kultur Produktion in Zusammenarbeit mit arte & rbb

In Produktion
2018
PLAN B / ARTE:RE - FAHREN OHNE FAHRSCHEIN
Drehbuch für TV-Reportage
R: Julia Meyer & Johannes Backes
P: Taglicht Media im Auftrag von arte
2017
DAS VERSAGEN DER WOHNUNGSPOLITIK
mit Judith Völker
Drehbuch für TV-Dokumentation
R: Julia Meyer & Judith Völker
P: Taglicht Media im Auftrag von WDR, SWR & NDR
2017
GEHEIMNIS DÜSSELDORFER FLUGHAFEN
mit Judith Völker
Drehbuch für TV-Dokumentation
R: Julia Meyer & Judith Völker
P: 2Pilots im Auftrag des WDR
2016
AKTE D - MYTHOS TRÜMMERFRAU
mit Judith Völker
Drehbuch für TV-Dokumentation
R: Julia Meyer & Judith Völker
P: Taglicht Media im Auftrag von WDR, MDR & BR
2015
TRY THOUGH ME MIGHT (VON SPAR)
Drehbuch für Musikvideo
R: Julia Meyer
P: Italic Records
2014
AKTE D - DIE MACHT DER STROMKONZERNE
mit Florian Opitz
Drehbuch für TV-Dokumentation
R: Florian Opitz
P: Taglicht Media im Auftrag von WDR, MDR & BR
2009-2015
DIE SENDUNG MIT DEM ELEFANTEN
Experimentelle Einspieler für Kinder
Drehbuch für 5 Beiträge
R: Julia Meyer
P: 58FILME im Auftrag des WDR

Journal

Ingo Haeb & Julia Meyer

Drehbeginn für neue Serie THE LEGEND OF WACKEN mit Charly Hübner

16.08.2022
Die Entstehungsgeschichte eines der größten Metal-Festivals der Welt geht in Serie: Pünktlich zum Auftakt des Wacken Open Air 2022 haben am 1. August in der schleswig-holsteinischen Provinz auch die Dreharbeiten zur neuen RTL+-Serie THE LEGEND OF WACKEN begonnen.Die fiktionale Serie ist von wahren Begebenheiten inspiriert. Sie erzählt die Geschichte der Festivalgründer, "die trotz harter Rückschläge ihren Traum von einem der größten ... mehr

Ingo Haeb & Julia Meyer

Neue Serie mit Charly Hübner geplant: THE LEGEND OF WACKEN

05.05.2021
Mit Charly Hübner als Hauptdarsteller und Showrunner entwickeln die Drehbuchautor:innen Ingo Haeb, Julia Meyer und Lennard Eberlein derzeit ein Serienkonzept über die Entstehungsgeschichte eines der weltweit größten Heavy-Metal-Festivals: das Wacken Open Air. Seit 1990 wird der kleine Ort Wacken, in der tiefsten norddeutschen Provinz gelegen, einmal im Jahr zum Zentrum der Heavy-Metal-Fangemeinde.Florida Film hat sich die Rechte an der Geschichte um ... mehr

Julia Meyer

Willkommen in der Agentur: Julia Meyer

22.12.2020
Wir begrüßen neu in der Agentur die Filmemacherin Julia Meyer. Sie arbeitet als Drehbuchautorin, Regisseurin sowie Rechercheurin in Köln und Berlin. Für ihr Co-Autorinnendebüt, die investigative Dokumentation "Die Macht der Stromkonzerne", erhielt sie 2015 einen Grimme-Preis. Wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit!Weitere Informationen zu Julia Meyer finden Sie hiermehr