Joshua Harmon

Joshua Harmon wurde in Manhattan geboren und wuchs in Brooklyn und den Vororten von New York auf. Er ist Absolvent der Northwestern University, der Carnegie Mellon University und der Juilliard School, wo er mit den Dramatikern Christopher Durang und Marsha Norman arbeitete.
Das Stück Bad Jews war 2012 sein erster großer Erfolg. Admissions wurde Off-Broadway im Lincoln Center Theater uraufgeführt. Das Stück wurde mit einem New Play Award der Edgerton Foundation ausgezeichnet. Außerdem wurde es 2018 mit dem Outer Critics Circle Award als Outstanding New Off-Broadway Play und mit dem Drama Desk Award als Outstanding Play ausgezeichnet.

Theaterstücke

Joshua Harmon
Admissions
Deutsch von Anika Bárdos
3 D, 2 H
Es wird Zeit, dass die Zeiten sich ändern, findet Sherri Mason-Rosenfeld, die ... mehr
» merken
NEU

Journal

Joshua Harmon

Neu im Programm: ADMISSIONS von Joshua Harmon (3 D, 2 H, übersetzt von Anika Bárdos )

25.02.2021
Barbara Neu stellt Joshua Harmon vor, der mit seinem Stück ADMISSIONS eine beißende Satire über weiße Liberale mit einem „White Savior Komplex“ geschrieben hat. Provozierend, gesellschaftskritisch und klug konstruiert –  ADMISSIONS ist Gesprächskatalysator-Dramatik par excellence. „Astonishing and daring. An extraordinarily useful and ... mehr