Jeton Neziraj

Die Windmühlen
Die merkwürdige Reise der Familie Müller nach Unmikistan
(Mullinjët e erës (Një udhëtim i çuditshëm i familjes Müller në Unmikistan))
Auftragsarbeit für das Theater Heilbronn
Deutsch von Zuzana Finger
Für Kinder ab 5 Jahren
2 D, 2 H
UA: 08.01.2016 · Theater Heilbronn · Regie: Bianca Sue Henne
Herr Müller wird versetzt in das wundersame und windige Land Unmikistan. Denn Herr Müller baut großartige Windmühlen und soll mit seiner Technik das arme Land erleuchten. Also ziehen die Müllers mit Tochter Gisela und ihrer heimlichen Freundin Cinderella um in die Hauptstadt Skipetaristan, die voller scheinbarer Gefahren ist. Zu Dani, der Glas essen kann und Gisela in den Stadtteil der sprechenden Tiere führt. Und zu Muja, der so stark ist, das er auch mal Berge versetzt. Nur leider gefällt das Giselas Eltern gar nicht. Als dann der Wind ausgerechnet immer aus der falschen Richtung weht und die Windmühlen sich partout nicht drehen wollen, kann nur noch ein Wunder helfen. Aber davon gibt es zum Glück so einige in Unmikistan.

Nominiert für den Deutschen Kindertheaterpreis 2018.
JT

Journal

Roland Schimmelpfennig & Jeton Neziraj

Deutscher Kindertheaterpreis 2018: WINDMÜHLEN von Jeton Neziraj und DIE BIENE IM KOPF von Roland Schimmelpfennig sind nominiert

22.06.2018
Die beiden Kindertheaterstücke WINDMÜHLEN von Jeton Neziraj (10+) und DIE BIENE IM KOPF von Roland Schimmelpfennig (7+) sind für den Deutschen Kindertheaterpreis 2018 nominiert. Die Jury für den Deutschen Kindertheaterpreis 2018 und Deutschen Jugendtheaterpreis ... mehr