Maria Milisavljevic

NEU
Geschichten aus dem Bauwagen
Auftragsarbeit für das Theater an der Parkaue
Auftragsarbeit für das Theater an der Parkaue
UA: 21.05.2018 · Theater an der Parkaue · Regie: Voker Metzler
Das Problem ist: Niemand versteht die Welt. Seit der Kindheit werden einem vor diesem Nichtverstehen die Augen verschlossen. Doch was passiert, wenn mit dem Einschlafen die Eltern keine Gutenachtgeschichten anstimmen? Weil es weder gute Eltern, noch gute Geschichten gibt? Dann wacht man im Bauwagen der verlassenen Kinder auf und lauscht deren Erzählungen: Wie Papa leise am Telefon „Schatz“ sagt, obwohl Mama oben im Schlafzimmer ist, von einer verräterischen Freundin, die dich nackt fotografiert und die Bilder der ganzen Schule zeigt, oder die Geschichte von einer Hand, die dich inmitten eines Menschenstroms loslässt und nicht mehr an Land zieht. Es ist ein Ort zwischen Schlaf und Wirklichkeit, dort, wo die Wörter tanzen lernen und die verborgene Wahrheit hinter den Geschichten Trost und Aufbruch zugleich ist.