Robert Woelfl

Überfluss Wüste
1 D, 3 H
UA: · ETA Hoffmann Theater, Bamberg
Sebastian und Finn, zwei Programmierer aus Stuttgart, und Zoe und Josh aus San Francisco, ebenfalls Programmierer, stoßen in der Wüste von Nevada an einer Stelle mit dem Namen „Die Quellen der Unsterblichkeit“ aufeinander. Angeblich wird jeder, der an diesen einsamsten Ort in der Wüste kommt, mit einer phantastischen Idee belohnt. Alle großen Programmierer und Internetunternehmer sollen schon hier gewesen sein.

In Überfluss Wüste geht es um Künstliche Intelligenz, die deutsche Autoindustrie und das Versprechen auf Unsterblichkeit, und wie das alles an einem Ort in der Wüste von Nevada zusammenkommt.

Journal

Robert Woelfl

Uraufführung: Das ETA Hoffmann Theater in Bamberg zeigt das neue Stück ÜBERFLUSS WÜSTE des preisgekrönten Dramatikers Robert Woelfl

09.10.2018
Der vielfach ausgezeichnete Dramatiker Robert Woelfl schreibt über die Sehnsüchte junger Menschen in einer sich extrem verändernden Welt, über die Zukunft der Arbeit, künstliche Intelligenz, die deutsche Autoindustrie und das Versprechen auf Unsterblichkeit. Die Uraufführung in der Inszenierung von Daniel Kunze findet am 11. Oktober 2018 am ETA Hoffmann Theater in Bamberg statt. Es spielen: Corinna Pohlmann, Paul Maximilian Pira, Eric Wehlan, Marcel Zuschlag. ... mehr