Andreas Liebmann

Foto: Jan van Loh
Andreas Liebmann was born in Zurich in 1972, he trained as an actor at the Theatre Academy of Zurich (now called ZHDK). He has worked as an author and performer at the HAU and the Sophiensaele in Berlin, as well as in theatres in Zurich, Stuttgart and Copenhagen amongst others. Since 2015, he has been teaching at the theatre academy in Copenhagen. He lives there and in Zurich.

Awards:
2005 Participation in the Swiss Young Authors’ Programm Dramenprozessor
2007 Authors’ Workshop of the Burgtheatre Vienna with his play die toten von heibronn (current title: explodiert)
2008 Participation in the Stückemarkt Berlin with explodiert
2008 Participation in the Stück Labor Basel with explodiert


Stage plays

Andreas Liebmann
Die Mechanik der Ereignisse - Sprachmaterial für ...
On one side, a mouse pisses herbicides, and four men decide the fate of the ... more
» merken
Andreas Liebmann
explodiert- vorschlag für einen theaterabend -
This is a family of musicians. The mother has had an offer which will allow her ... more
» merken
Andreas Liebmann
Labyrinth. Chor- Sprachmaterial für Theater -
The thread, the love gift of Ariadne, serves Theseus as a navigation system to ... more
» merken
Andreas Liebmann
Mein prähistorisches Hirn
"Meier is a brain researcher. He knows everything about its illnesses, and ... more
» merken
Andreas Liebmann
schnitt- Theatermaterial -
A family in exceptional circumstances: After the death of his mother, Pedro sets ... more
» merken
Andreas Liebmann
Wann stören wir uns endlich?- Sprachmaterial für ...
Wann stören wir uns endlich is about people who are open to change. Without ... more
» merken
Andreas Liebmann
Weltveränderer
» merken

Radio plays

Andreas Liebmann
Blue Garden
Altes Zürcher Bürgertum, zerfallende Biographien, heimisches Geld. Eine Old Lady ... more
» merken
Andreas Liebmann
Mein prähistorisches Hirn
„meier ist hirnforscher. er weiss alles über seine krankheit, und einiges über ... more
» merken

Miscellaneous

Andreas Liebmann

"Mit den Augen eines Hungernden schaue ich auf die Welt" – das Hörspiel "wie man noma überlebt" von Andreas Liebmann wird im WDR ausgestrahlt

02.10.2018
Das neue Hörspiel wie man noma überlebt  von Andreas Liebmann wird am 06.10.2018, 19:04 - 20:00 Uhr auf WDR3 und als Hörspiel am Sonntag am 07.10.2018, 17:05 - 18:00 Uhr auf WDR5 ausgestrahlt. Es sprechen: Astrid Meyerfeldt, Therese Dürrenberger, Patrick Balaraj Yogarajan, Jens Klug, Aurélie Thepaut, Dmitri Alexandrov u.a. Regie führt Andreas Liebmann. Musik von Matthias Meppelink. Eine Produktion des WDR, 2018.   NOMA, das ist der Name eines ... mehr

Andreas Liebmann

Das Hörspiel BLUE GARDEN von Andreas Liebmann wird im Rahmen einer Hörinstallation in der Villa Bellerive, Zürich, gezeigt

02.10.2018
Öffentliche Vorführungen des Hörspiels BLUE GARDEN von Andreas Liebmann finden als Hörinstallation im Rahmen der Ausstellung "Zürich - Berlin. Geschichten der Villa Bellerive" vom 07.09.2018 bis zum 04.11.2018 im ZAZ - Bellerive in Zürich statt.    Das Hörspiel war zunächst im ... mehr

Andreas Liebmann

Andreas Liebmann hat mit seinem theatralen Rückblick WELTVERÄNDERER Premiere am Theater Freiburg

13.05.2017
Andreas Liebmann hatte am 13. Mai 2017 mit  seinem theatralen Rückblick WELTVERÄNDERER - eine Chronik des rasenden Stillstands (2006-2017)  Premiere am Theater Freiburg. Mit Begriffen wie Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Arbeit und Revolution wurden die politischen Ereignisse der letzten 11 Jahre von dem Performer, Dramatiker und Regisseur überschrieben, kritisch hinterfragt und ironisch betrachtet. Zum Abschluss der Intendanz von Barbara Mundel und seiner langen ... mehr

Publications

Theater Theater 27
Taschenbuch
Herbert Achternbusch »Dogtown Munich«, Ayad Akhtar »Geächtet«, Gesine Danckwart »Blond«, Andreas Liebmann »Mein prähistorisches Hirn«, Maria Milisavljevic »Beben«, Jakob Nolte »Gespräch wegen der Kürbisse«, Albert Ostermaier »Herz sticht«, Ewald Palmetshofer »Edward II. Die Liebe bin ich«, Falk ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen
Theater Theater 18
Aktuelle Stücke 18
Taschenbuch
Sheila Callaghan »Dead City«, Beate Faßnacht »Die Brust von der Frau aus Chur«, Reto Finger »Einer wie ich würde mich vom Springen auch nicht abhalten«, Sabine Harbeke »schonzeit«, Katja Hensel »Ins Weite schrumpfen«, Andreas Liebmann »explodiert«, Anthony Neilson »Frohes Fest«, Ewald Palmetshofer ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen