Leo Meier

zwei herren von real madrid
4 D, 4 H, Doppelbesetzung möglich
UA: 12.01.2023 · Theater Oberhausen · Directed by: Maike Bouschen
Two gentlemen meet in the forest. One is flipping stones. The other does not play in his spare time. One is a striker, the other a midfielder. Both are professional footballers for Real Madrid. What a wonderful coincidence. They get to talking and talk about the eternal fear of dying and about trophies. And because they like each other so much, the striker invites the midfielder to a contemplative Christmas party at his parents' house. A daring move, but the midfielder is thrilled. He even brings a home-baked banana bread, which, however, leads to an allergic shock for the mother and her premature demise. C'est la vie.


At the funeral of the only apparently dead mother - she will miss her own funeral - condolences are made happily tipsily with counter champagne, while striker and midfielder kiss for the first time. But the tender love between the two does not remain undiscovered for long - a photo of their first kiss goes viral. And so the footballers have to endure numerous questions at the first press conference of the year. What's even worse - suddenly the striker's transfer plans to Paris Saint-Germain are also revealed! Does this young love have a chance? One thing is for sure, the world will keep spinning like the ball at their feet - no matter what turf.


With great empathy and subtle humour, Leo Meier intertwines fiction and reality and creates a counter-world in which successful professional footballers confess their love to each other and Sergio Ramos poignantly philosophises about the meaning and transience of life.

Journal

Leo Meier

Eine "gelungene Rasensport-Romanze" in Oberhausen: Über die hymnisch gefeierte Uraufführung von Leo Meiers Debütstück "zwei herren von real madrid"

27.01.2023
So schön zärtlich kann Fußball sein. Nach dem Debakel um die One-Love-Binden und dem an Zynismus kaum zu überbietenden Ausspruch des FIFA-Chefs Gianni Infantino - "Heute fühle ich mich homosexuell" - mag man den Glauben am Profifußball verlieren. Am 15.01.2023 wurden wir jedoch am Theater Oberhausen Zeugen eines wahren queeren Fußballwunders. Dort fand ... mehr

Leo Meier

Herr Meier in Heidelberg

11.05.2022
Lasst die Sektkorken knallen! Letzten Samstag ging der Heidelberger Stückemarkt mit der alljährlichen Preisverleihung zu Ende: Wir gratulieren Leo Meier, der für sein Theaterstück "zwei herren von real madrid" sowohl ... mehr

Angela Lehner & Leo Meier

Heidelberger Stückemarkt 2022: Publikumspreis und SWR 2 Hörspielpreis für Leo Meier | Jugendstückepreis für die Produktion VATER UNSER nach dem gleichnamigen Roman von Angela Lehner

09.05.2022
Lasst die Sektkorken knallen! Am 08.ß5.2022 wurde der Heidelberger Stückemarkt mit der alljährlichen Preisverleihung zu einem fulminanten Abschluss gebracht: Die Produktion VATER UNSER nach dem gleichnamigen ... mehr

Leo Meier

Herzlichen Glückwunsch! Leo Meier ist mit seinem Theaterstück "zwei herren von real madrid" zum Autor:innenwettbewerb des Heidelberger Stückemarkts eingeladen

18.02.2022
Wir gratulieren unserem Autor Leo Meier! Er wird mit seinem Theaterstück "zwei herren von real madrid" am Autor:innenwettbewerb des Heidelberger Stückemarkts teilnehmen. Der Autor:innenwettbewerb ist das Herzstück des Festivals. Aus 81 Einsendungen hat das Festivalteam sechs Texte ausgewählt. Nominiert sind: Philipp Gärtner, Miriam V. ... mehr

Leo Meier

„[Ich will] eine Gegenwelt erschaffen, die mit Rollenbildern bricht. Und das in der gnadenlosesten Umgebung, die ich mir vorstellen kann: dem Profifußball.“ – Im Gespräch mit dem Schauspieler und Dramatiker Leo Meier

30.11.2021
In loser Folge möchten wir in diesem neuen Format mit unseren Autor:innen und Regisseur:innen ins Gespräch kommen. In der heutigen Ausgabe interviewt Oliver Franke unseren neuen Autor Leo Meier, der mit seinem Debütstück „zwei herren von real madrid“ ein zartes, humoristisches Dramolett über neue Auffassungen von ... mehr

Kritiken

zwei herren von real madrid

Nachtkritik

Kaum ist die WM in Katar vorbei und sind die ersten One-Love-Binden bei ebay versteigert, spielt das Theater Oberhausen eine ganz eigene Partie mit "Zwei Herren von Real Madrid“, und ganz hinten im Programmheft verbirgt sich bereits der Schlüssel zum Glück bzw. Stück, denn da steht: "Die Beteiligten bedanken sich bei Leo Meier für das Vertrauen, mit diesem zärtlichen Stück umgehen zu dürfen." Fürwahr. Das Publikum bedankt sich später ebenfalls, mit viel Applaus.

Die Deutsche Bühne

Die eigenwillige Eleganz des Textes kommt in Oberhausen zum Strahlen. Zu sehen ist die gelungene Uraufführung eines schwer zu fassenden, gedanklich reichen und sprachlich sensiblen Stücks mit einem rundum überzeugenden Ensemble.