SPIELZEIT 2020/2021: Ur- und Erstaufführungen

SPIELZEIT 2020/2021: Ur- und Erstaufführungen©Johanna Benz | Zitat: ruhig blut von Eleonore Khuen-Belasi

Hier finden Sie eine Auflistung sämtlicher Ur- und Erstaufführungen für die Spielzeit 2020/2021. Die Theaterstücke können entweder direkt über unsere Website oder über Theatertexte.de bestellt werden.

URAUFFÜHRUNGEN:


Gianumberto Accinelli
DER DOMINOEFFEKT ODER DIE UNSICHTBAREN FÄDEN DER NATUR
nach dem gleichnamigen Buch
Theater an der Parkaue
P: 20.09.2020

_______________________


Herbert Achternbusch
HERZ AUS GLAS
Bayerisches Staatsschauspiel
P: März 2021

_______________________


Uta Bierbaum
GRRRLS
Burghofbühne Dinslaken
P: 25.06. 2021

_______________________


Nuran David Calis
DIE ERSTHELFER
Salzburger Landestheater
P: 09.01.2021

_______________________


Nuran David Calis
NSU 2.0
Schauspiel Frankfurt
P: 26.03.2021

_______________________


Björn SC Deigner
DIE POLIZEY nach Schiller
E.T.A. Hoffmann-Theater, Bamberg
P: 11.10.2020

_______________________


Björn SC Deigner
ALTENHEIM (DIXIELAND)
Theater Heidelberg
P: Februar 2021

_______________________


Caren Jeß
DER POPPER
Pfalztheater Kaiserslautern
P: 20.02.2021

_______________________


Lothar Kittstein
GESPENSTER - Erika, Klaus und der Zauberer
Ein Projekt von Raum&Zeit
Münchner Kammerspiele
P: 22.11.2020

_______________________


Lothar Kittstein
VOLKSFEIND FOR FUTURE
Düsseldorfer Schauspielhaus
P: 11.09. 2020
(Verschiebung aus dem Frühjahr '20)

_______________________


Lothar Kittstein
VERONAL
Staatstheater Darmstadt
P: 6.3.2021

_______________________


Lothar Kittstein
BERLAU::KÖNIGREICH DER GEISTER
Ein Projekt von Raum&Zeit
Berliner Ensemble
P: Mai 2021
(Verschiebung aus '20)

_______________________


David Lindemann
DAS ENDE DER WELT, WIE WIR ES KENNEN
Theater Basel
P: 17.10. 2020

_______________________


Wolfram Lotz
DAS MASSAKER VON ANRÖCHTE
Langspielfilm in Kooperation
mit dem Theater Oberhausen
P: Oktober 2020

_______________________


Gerhard Meister
CHUR 1947
nach dem Roman von Philipp Gurt
Freilichtspiele Chur
P: 22.07.2021

_______________________


Clemens Meyer / Brigitta Muntendorf
IM STEIN
Oper Halle
P: 10.04.2021

_______________________


Arthur Miller
FOCUS
nach dem gleichnamigen Roman
Staatstheater Hannover
P: 22.01.2021

_______________________


Maria Milisavljevic
ALTE SORGEN
Theater Münster
P: Februar 2021

_______________________


Fiston Mwanza Mujila
DER GARTEN DER LÜSTE
Deutsches Theater, Berlin
P: Januar 2021

_______________________


Jakob Nolte
GESPRÄCH MIT EINER STRIPPERIN
Staatstheater Saarbrücken
P: 02.10.2020

_______________________


Jakob Nolte/William Shakespeare
DER STURM
Deutsches Theater Berlin
P: 20.05.2021

_______________________


Ewald Palmetshofer
FALL FALSTAFF
Bayerisches Staatsschauspiel
P: 20.03.2021

_______________________


Thomas Perle
KARPATENFLECKEN
Burgtheater, Wien
P: 2020/21

_______________________


Simon Stone
KINDER DER SONNE
nach Maxim Gorki
Burgtheater Wien
P: April 2021

_______________________


Simon Stone
UNSERE ZEIT
nach Motiven von Ödön von Horvath
Residenztheater
P: Februar 2021

_______________________


Thiemo Strutzenberger
DER PREIS DES MENSCHEN
Residenztheater, Marstall
P: 11.10.2020

_______________________


Falk Richter
TOUCH
Ein Projekt mit Anouk van Dijk & Ensemble
Münchner Kammerspiele
P: 16.10.2020

_______________________


Falk Richter
WELCOME TO PARADISE LOST
Staatstheater Kassel
P: November 2020

_______________________


Lukas Rietzschel
WIDERSTAND
Schauspiel Leipzig
P: 29.04.2021

_______________________


Roland Schimmelpfennig
DER KREIS UM DIE SONNE
Residenztheater
P: 14.11.2020

_______________________


Roland Schimmelpfennig
SIEBZEHN SZENEN AUS DER DUNKELHEIT
nach dem Reigen von Arthur Schnitzler
Staatstheater Stuttgart
P: 23.01.2021

_______________________


Ingo Schulze
DIE RECHTSCHAFFENEN MÖRDER
Staatsschauspiel Dresden
P: 18.03.2021

_______________________


Andres Veiel
ÖKOZID (AT)
Staatstheater Stuttgart
P: 30.05.2021

_______________________


Luchino Visconti et al.
BELLISSIMA
Theater Orchester Biel Solothurn
P: 20.11.2020


DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNGEN:


Gracie Gardner
PUSSY SLUDGE
Münchner Volkstheater
P: Juni 2021

_______________________


Joshua Harmon
ADMISSIONS
Staatstheater Wiesbaden
P: 29.01.2021

_______________________


Stef Smith
GIRL IN THE MACHINE
projekttheater dresden
P: 22.10.2020

_______________________


Luchino Visconti
GEWALT UND LEIDENSCHAFT
Deutsches Theater Göttingen
P: 12.09.2020

_______________________


Simon Stone
YERMA
Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin
P: März 2021

_______________________


Beau Willimon
THE PARISIAN WOMAN
Theater in der Josefstadt, Wien
P: 10.12.2020

_______________________


zurück zum Journal