Maria Milisavljevic

© Linda Rosa Saal
Maria Milisavjlevic was born in Arnsberg in 1982. After studying English Literature and Cultural Studies and Art History, she worked as a director at theatres in Germany and in London and wrote her Phd on the London Royal Court Theatre. She lived in Toronto, Canada from 2013 to 2015 where she worked as dramaturg and director at the Tarragon Theatre where she was also International Playwright-in-Residence in 2013/14. She won the Kleist Young Authors’ Prize for her play Brandung in 2013. Her play Beben was nominated for the Mülheim Playwright's Prize 2018, as well as being awarded the Author's Prize of the Heidelberg Stückemarkt 2017 and the Else Lasker-Schüler Playwriting Prize 2017. Alongside her work as an author, Milisavljevic also works as a translator. Maria Milisavljevic lives in Berlin.

Stage plays

Maria Milisavljevic
alte sorgen
4 D, 2 H
Kathrin tries to defy the lack of personnel. The lack of time. And the physical ... more
» merken
Maria Milisavljevic
Amelia fliegt! / Amelia s’envolve!
1 D
High above the clouds and far out into the world. Amelia has only one dream: she ... more
» merken
JT
Maria Milisavljevic
Auf ewig unser Gestern
4 Darsteller
A house at the river which marks the border. A door which is always closed, and ... more
» merken
Maria Milisavljevic
Beben
6 Darsteller
It's booming. So loud. Is that the crisis? Ready yourself? Oh yeah. Online ... more
» merken
Maria Milisavljevic
Brandung
2 D, 1 H
I, HE, SHE have been searching for days. Weeks. For Karla, 24. Their friend is ... more
» merken
Maria Milisavljevic
brynhild
3 D, 8 H
It is the seemingly familiar story of the Nibelungs, filled with the old myth of ... more
» merken
NEU
Maria Milisavljevic
Das schaffen wir! Oder: Einer hat die Absicht eine ...
4 Darsteller
"So much for your freedom of choice. Now I decide and you will do as I say. Here ... more
» merken
JT
Maria Milisavljevic
Der Staub der Prärie
2 D, 3 H
A barbershop and the endless expanses of the prairie:
It doesn't take much more ... more
» merken
NEU
Maria Milisavljevic
Geschichten aus dem Bauwagen
ad lib.
The problem is: Nobody understands the world. Ever since childhood, people have ... more
» merken
JT
Maria Milisavljevic
geteilt
2 D, 2 H
She turned him in. For rape. He is stunned. After all, they were both drunk and ... more
» merken
Maria Milisavljevic
Peer Gynt (she/her)
6 D, 4 H
Peer Gynt - narcissist, bon vivant, liar: in his "Nordic Faust" Henrik Ibsen ... more
» merken
Maria Milisavljevic
Schrei es raus! - überleben
ad lib.
Environmental destruction, exploitation, child poverty, sexism, war, exile, ... more
» merken
JT
Maria Milisavljevic
still loading
1 Darsteller
"Shutting down, rebooting." What if our bodies could reload, reinvent, reshape. ... more
» merken
Maria Milisavljevic
Teufelsbrut
2 D, 2 H
There is a storm in the valley, and it shakes the roofs evily: it is the hand of ... more
» merken
Maria Milisavljevic
Worte
4 D, 3 H
An undefined time in the future: only people with a special speech gene are ... more
» merken

Miscellaneous

Maria Milisavljevic

PLEASE MIND THIS GAP!

05.10.2023
PLEASE MIND THIS GAP! Maria Milisavljević ist mit »brynhild« in die Eddalücke geklettert und hat Erstaunliches ans Licht gebracht: Liebe, Frieden und Gerechtigkeit. Wie wäre es den Nibelungen wohl ergangen, wenn dieser Teil der Geschichte nicht verloren gegangen wäre? Über patriarchale Geschichtsschreibung und die pazifistische Ermächtigung der ... mehr

Maria Milisavljevic

Ein kleines Theaterwunder am Meininger Staatstheater: ALTE SORGEN von Maria Milisavljević

07.02.2023
Dreamteam in Meiningen: Das Zusammenspiel von Autorin Maria Milisavljević, Regisseurin Anna Stiepani und Bühnenbildnerin Thurid Peine führte in Meiningen zu Jubel und Standing Ovations. Die Uraufführung von ALTE SORGEN beschreibt, wie die Altenpflegerin Kathrin zwischen Verantwortung, Effektivität und Mitgefühl aufgerieben wird. Und erzählt davon - trotz aller ... mehr

Maria Milisavljevic

„Wir sehen uns als Theatermacher*innen. Nicht nur am Schreibtisch.“ – Maria Milisavljevic im Gespräch mit Friederike Emmerling

20.12.2021
Liebe Maria, du schreibst viele deiner Theaterstücke auf Deutsch und überträgst sie dann ins Englische. Sie unterscheiden sich aber nicht nur in der Sprache, sondern auch in der Form. Warum?   Das stimmt. Sie unterscheiden sich auch im Bezug auf den kulturellen Kontext, Referenzen und in der Gestaltung der Figuren. Manchmal, wie im Fall von geteilt / about a woman auch sehr stark in der Form. Die Gründe dafür sind vielfältig, aber immer darauf gerichtet, ... mehr

Maria Milisavljevic & Anne Carson

Neu im Programm: Die große kanadische Dichterin Anne Carson in einer Übersetzung von Maria Milisavljevic

25.02.2021
Die kanadische Dichterin und Essayistin Anne Carson ist neu bei S. Fischer Theater & Medien. Ihr Stück BAKKHAI nach Euripides wird unter dem Titel BITCH, I’M A GODDESS am Staatstheater Hannover zur deutschsprachigen Erstaufführung kommen. Bettina Walther stellt Anne Carson ... mehr

Annalena Küspert & Maria Milisavljevic

Annalena Küspert und Maria Milisavljevic sind für den Deutschen Jugendtheaterpreis 2020 nominiert!

30.06.2020
Annalena Küspert und Maria Milisavljevic wurden für den Deutschen Jugendtheaterpreis 2020 nominiert! Die Jury für den Deutschen Kindertheaterpreis 2020 und Deutschen Jugendtheaterpreis 2020 hat über die Auswahllisten zu den beiden Preiskategorien entschieden. Aus den jeweils zehn Theatertexten werden im Juli je drei Texte für die Preise nominiert und veröffentlicht.   Annalena Küspert: am wasser (14+) | Uraufführung am Theater Konstanz ... mehr

Maria Milisavljevic

Uraufführung: Das schaffen wir! Oder: Einer hat die Absicht eine Mauer zu bauen. (14+) – Ein Auftragswerk für das Junge Theater Regensburg von Maria Milisavljevic

13.03.2020
30 Jahre bundesdeutsche Geschichte in 60 Minuten? Geht das? Und wie! Am Jungen Theater Regensburg wurde am 29.02.2020 Maria Milisavljevics Auftragswerk in der Regie von Maria-Elena Hackbarth uraufgeführt. Ein sehr emotionaler, poetischer und aufschlussreicher Abend, der dem jungen Publikum gesellschaftliche Phänomene wie Radikalisierung und Vereinzelung in eindringlichen Bildern nahe bringt. Es spielen Marianna McAven, Michael Zehentner, Marcel Klein und Peter Blum. Weitere ... mehr

Maria Milisavljevic

Uraufführung: "Ich bin von der Welt da drüben abgerissen und weggeflogen" – GESCHICHTEN AUS DEM BAUWAGEN von Maria Milisavljevic am Theater an der Parkaue in Berlin

23.05.2019
Am 21.05.2019 wurde Maria Milisavljevics erstes Kinderstück GESCHICHTEN AUS DEM BAUWAGEN am Theater an der Parkaue in Berlin uraufgeführt. Regie führte Inda Buschmann. Es spielen Anne Eigner, Laura Lippmann, Johannes Schäfer und Nina Maria Wyss.   Das Problem ist: Niemand versteht die Welt. Seit der Kindheit werden einem vor diesem Nichtverstehen die Augen verschlossen. Doch was passiert, wenn mit dem Einschlafen die Eltern keine Gutenachtgeschichten anstimmen? ... mehr

Maria Milisavljevic

Österreichische Erstaufführung: BEBEN von Maria Milisavljevic am Burgtheater in Wien

28.01.2019
Es dröhnt. Es dröhnt so laut, da kann sich ja keiner konzentrieren. Sind das jetzt die Trompeten der Endzeit? Lass mich noch schnell den Level zu Ende spielen. Ey schau mal, die alte Meller liegt tot auf der Straße. Selfie mit an alter Frau knabberndem Kater! Retweet! The revolution will not be televised, aber die Apokalypse wird sicher auf Youtube gepostet. Zwischen Flutkatastrophe und Erdbeben noch schnell ein Sonnengruß. Was in den Achtzigern noch Schubsen war, ist ... mehr

Maria Milisavljevic

WELT / BÜHNE im Marstall: Maria Milisavljevics neues Stück AUF EWIG UNSER GESTERN wird uraufgeführt

22.06.2018
Ein Haus am Grenzfluss. Eine Tür, die immer zu ist, und Personen, die dort schon immer waren und ewig sein werden. Maria Milisavljević fordert mit ihrem polyphonen Theaterstück die Geister einer bayerischen Familie heraus. Damals wie heute steht draußen „die Welt in Brand“. Drinnen überlagern sich die Stimmen der Vergangenheit und die Ängste von Generationen. Erzählungen, Briefe und Lieder schichten sich übereinander und wer, wie die "Kleine", ... mehr

Reviews

Peer Gynt (she/her)

Süddeutsche Zeitung

Peer Gynt, diesen Egomanen, der sich alles nimmt, als Frauenrolle gedeutet zu sehen, hat einen Effekt, führt die immer noch verkrustete Geschlechterzuschreibungen vor Augen.

Der Staub der Prärie

Nachtkritik

Eine Mischung aus Shakespeare-Schlüssen und "Spiel mir das Lied vom Tod". Mit sichtlichem Behagen gespielt und dankbar angenommen.

Alte Sorgen

Nachtkritik

Die Stärke des Stücks liegt darin, dass die Autorin drastische Zustände ohne anklagenden Unterton beschreibt. Der Text ist keine frontale Gesellschaftskritik. Vielmehr liefert Milisavljević ein vielschichtiges Bild des Pflegeberufs, in dem sie sich nicht nur aus dokumentarischer Perspektive nähert. Dramatische Texte wechseln sich mit lyrischen und poetischen ab. Die große Kunst dabei ist, dass der Ton weder ins Kitschige, noch ins Sentimentale abdriftet.

Meininger Tageblatt

Die Berliner Autorin Maria Milisavljevic hat einen wunderbaren Text geschrieben. Einen Text voller Poesie. Keinen Text über den Tod. Einen Text über das Leben. Ein Text, so leicht, dass die Figuren darin zu schweben scheinen.

Publications

Bruchstücke
bruised. not broken
Taschenbuch
Was passiert, wenn deutsche Dramatik auf kanadisches Theater trifft? Eine Menge. Weil Maria Milisavljević ihre preisgekrönten Theaterstücke für nordamerikanische Bühnen völlig neu überschreibt. Aus einem entstehen zwei. In Bruchstücke sind diese beeindruckenden Variationen erstmals zweisprachig ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen
Bruchstücke
bruised. not broken
Was passiert, wenn deutsche Dramatik auf kanadisches Theater trifft? Eine Menge. Weil Maria Milisavljević ihre preisgekrönten Theaterstücke für nordamerikanische Bühnen völlig neu überschreibt. Aus einem entstehen zwei. In Bruchstücke sind diese beeindruckenden Variationen erstmals zweisprachig ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen
Theater Theater 27
Taschenbuch
Herbert Achternbusch »Dogtown Munich«, Ayad Akhtar »Geächtet«, Gesine Danckwart »Blond«, Andreas Liebmann »Mein prähistorisches Hirn«, Maria Milisavljevic »Beben«, Jakob Nolte »Gespräch wegen der Kürbisse«, Albert Ostermaier »Herz sticht«, Ewald Palmetshofer »Edward II. Die Liebe bin ich«, Falk ...
mehr
 
bei S.Fischer bestellen